Radreisen mit Launer-Reisen

Radreisen und E-Bike Reisen

Aktiv im Urlaub. Frei sein. Gesund sein. Lifestyle. Was gibt es Sch├Âneres?

Mit Launer-Reisen k├Ânnen Sie die ganze Welt mit dem Fahrrad bereisen. Durch unsere ├╝ber 45-j├Ąhrige Erfahrung im Internationalen Tourismus sowie im Aktivreise- bzw. Radreisetourismus haben wir eine sehr gro├če Auswahl an Radreisen f├╝r Sie im Programm. Sie k├Ânnen mit uns alle f├╝nf Kontinente dieser Erde mit dem Fahrrad erkunden. Jeder Kontinent ist eine Reise wert und hat seinen ganz eigenen Charme. Fremde Welten erkunden sich am besten mit dem Fahrrad, denn nirgendwo f├╝hlt man sich freier als auf einem Fahrradsattel, bei keinem anderem Fortbewegungsmittel saugt man die Highlights des jeweiligen Reiselandes so intensiv auf wie auf einer unserer Fahrradtouren. Nat├╝rlich sind die meisten unserer Radreisen mit Gep├Ącktransport. Alle Radrouten unserer Reisen sind detailliert geplant, wir versuchen verkehrsreiche Stra├čen zu meiden ebenso versuchen wir auf keine unbefestigten Stra├čen zu radeln. Bei Launer Reisen buchen Sie Ihre Reise bei einem der gr├Â├čten Radreisen Anbieter sowie Veranstalter f├╝r Radreisen in Deutschland.

Radfahren ist unsere Leidenschaft. Wir versuchen Ihnen die sch├Ânste Zeit im Jahr, Ihren Urlaub so unbeschwert wie m├Âglich zu gestalten.

Wir haben f├╝r jeden Fahrradfahrer die passende Reise parat, bei uns haben Sie die Wahl ob Sie individuell mit dem Fahrrad unterwegs sein m├Âchten oder es bevorzugen in der Gruppe zu fahren. Jeder Radfahrer kommt auf seine Kosten, wir haben viele gem├╝tliche Radreisen im Angebot aber auch f├╝r unsere Radsportler die passende Radsportreise im Programm.

Bei fast all unseren Fahrradreisen k├Ânnen Sie w├Ąhlen ob Sie mit dem E-Bike bzw. Pedelec oder mit einem normalen Tourenrad als ÔÇ×Bio BikerÔÇť an den Reisen teilnehmen m├Âchten.

Hier haben wir Ihnen unsere Rad Reisen zusammengestellt. Klicken Sie auf die entsprechenden Buttons f├╝r Ihre Wunschdestination.

Unsere *** Topseller ***

├ľSTERREICH | S├╝DTIROL
Code: AT-IT-CICLOVI-RAD

Radreise Alpe – Adria – Radweg – Ciclovia Alpen├╝berquerung von Salzburg ans Mittelmeer der Alpe Adria Radweg

  • 7 x ├ťbernachtung Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • Radreiseleitung
 
UNGARN | RUM├ĄNIEN
Code: RU-DONAUDELTA-RAD

Radreise zum Donaudelta Donaudelta - Rad - und Erlebnisreise von Ungarn durch Rum├Ąnien an das Schwarze Meer

  • 10 x Übernachtung/Halbpension
  • Radguide von Launer-Reisen durchgehend
  • Kleine Stadtführung in Bukarest sowie Stadtführung in Belgrad und Hermannstadt
Radtour Schottland
SCHOTTLAND | SCHOTTLAND
Code: GB-SCHOTTLAND-RAD

Radreise Schottland Highlands und Hebriden, Castles und K├╝sten, Loch Ness und Edinburgh

  • Radreiseleitung
  • Sämtliche Fährüberfahrten in Schottland
  • Rad- und Gepäcktransport während der Reise
IRLAND | IRLAND
Code: IRL-IRLAND-RAD

Radreise Irland Cycling auf der gr├╝nen Insel Irlands S├╝dk├╝ste ÔÇô Ring of Kerry ÔÇô Achill Island ┬á ┬á ┬á

  • Erleben Sie die beeindruckenden Cliffs of Moher
  • Besuch Whiskeybrennerei Midleton

Reise├╝berblick Radreisen

Nachfolgend finden Sie alle unsere Fahrradreisen im ├ťberblick, gerne k├Ânnen Sie rechts Ihre Reise nach Kriterien filtern. Nat├╝rlich haben Sie hier auch die M├Âglichkeit nach Stichw├Ârtern (z.B. Flensburg, Apulien, Donau, Europa usw.) zu suchen, sowie auch nach Ihrem passenden Reisedatum.

Rad Reise in Europa

Europa ist perfekt zum Radwandern. Unser Kontinent bietet ein gro├čfl├Ąchiges Radwegenetz. In Europa haben wir zahlreiche Angebote f├╝r die Reisezeit M├Ąrz bis Oktober f├╝r Sie im Programm.

Im Fr├╝hjahr oder im Herbst entfliehen wir den kalten Temperaturen und fokussieren uns auf den sonnigen S├╝den. Denn in S├╝deuropa l├Ąsst es sich wunderbar Radfahren. Bella Italia oder besser gesagt S├╝ditalien ist hier das Stichwort. Ein Geheimtipp ist unsere Radreise in Apulien. Der Stiefelabsatz von Italien bietet mit etwa 300 Sonnentagen im Jahr bereits im M├Ąrz aber auch am Ende des Jahres im Oktober ein angenehmes Klima zum Radfahren. Ebenso bietet sich unsere Reise von Rom nach Sizilien an. Als Standortreise haben wir f├╝r Sie im Fr├╝hjahr die malerische Toskana im Programm. Bei dieser Reise entf├Ąllt der Hotelwechsel, Sie sind die ganze Woche im gleichen Hotel untergebracht. Auch in anderen s├╝deurop├Ąischen L├Ąndern k├Ânnen wir im Fr├╝hjahr auf Radtour gehen. Herrlich ist unsere Radreise von Avignon nach Barcelona, entlang der C├┤te dÔÇÖAzur erkunden Sie den S├╝den Frankreichs und entlang der Costa Brava den S├╝den Spaniens. Weitere Klassiker sind unsere Radreisen an der Algarve, sowie unsere Individualreise auf der Insel Madeira in Portugal. Unsere Radreise ins Donaudelta auf dem Donauradweg bis ins Schwarze Meer ist ebenso im Fr├╝hjahr sowie im Herbst im Programm, ein Highlight dieser Reise ist mit Sicherheit das Donaudelta, hier m├╝ndet die Donau in vielen kleinen verwinkelten Flussarmen ins Schwarze Meer.

Im Sommer zieht es uns in den Norden Europas. Traumhaft l├Ąsst es sich in Skandinavien Rad fahren. Mit unserer Radreise ans Nordkap durchqueren Sie Schweden, Finnland und Norwegen immer der Mitternachtssonne entgegen. Aber auch unsere Radreise norwegische Fjorde ist ein traumhaftes Beispiel f├╝r eine Rundtour. Ein weiteres landschaftliches Highlight bietet Ihnen die Radreise Schottland, hier durchqueren Sie diese eindrucksvolle Insel mit dem Fahrrad, ein Gep├Ącktransfer ist nat├╝rlich dabei. Wer kennt sie nicht, die Mythen und Geschichten auf der gr├╝nen Insel Irland, halten Sie ein Schw├Ątzchen mit den symphytischen Menschen in einem sch├Ânen Pub und lernen Sie nebenbei noch die S├╝dk├╝ste dieser faszinierenden Insel Irland auf dem Fahrrad oder E-Bike kennen. Estland, Lettland und Litauen k├Ânnen Sie bei unserer Radtour durch das Baltikum auf dem Fahrradsattel entdecken. Oder wie w├Ąre es mit einer Flussradtour z.B. in Deutschland? Deutschland bietet eine riesige Vielfalt an verschiedenen Flusslandschaften. Der Moselradweg mit einem der bekanntesten Weinanbaugebieten Deutschlands ist ein Fahrrad Reisen Eldorado. Ebenso ist der Rheinradweg ein Klassiker. Die meisten Flussradwege sind sehr gut beschildert und k├Ânnen ohne Probleme auch ohne Guide individuell durchgef├╝hrt werden. Bei diesen Flussradtouren k├Ânnen Sie einen Gep├Ącktransfer hinzu buchen, dieser Gep├Ąckservice bringt Ihre Habseligkeiten sicher ins n├Ąchste Hotel. F├╝r die etwas sportlicheren Radurlauber bieten wir mit unserer Radreise von Flensburg nach Garmisch-Partenkirchen eine Deutschlanddurchfahrt an, einmal von ganz oben nach ganz unten ist hier das Motto. Wer die H├Âhenmeter nicht scheut, f├╝r den ist unsere Alpen├╝berquerung der Radreise Via Claudia Augusta genau das Richtige. Diese Radreise ist auch das erste Modul unserer Transitalia Kombination, die aus f├╝nf einzelnen Reisen besteht, die aber nat├╝rlich auch kombiniert werden k├Ânnen (Klick hier f├╝r weitere Infos). Mit Launer Reisen radelt man den italienischen Stiefel einmal rauf und runter, das ist doch f├╝r jeden Radfreund ein Muss. Somit erleben Sie Bella Italia in einem Rutsch.

Der Weg ist das Ziel, von St. Jean Pied de Port bis nach Santiago de Compostela, dieser Radwanderweg zieht seit Jahrhunderten viele Pilger an. Launer Reisen ist bei dieser Jakobswegreise ein alter Hase. Wir bieten unsere Radreise Jakobsweg Spanien nach Santiago schon seit mehr als 10 Jahren an und kennen auf diesem bekannten Pilgerweg Stock und Stein. ÔÇ×Ich bin dann mal wegÔÇťÔÇŽ stempeln Sie mit uns Ihren Pilgerpass und erhalten Sie am Ende dieser sch├Ânen Reise die Compostela in Santiago ausgeh├Ąndigt. Bei uns finden Sie auch gef├╝hrte Radreisen f├╝r Singles, fast alle unserer Reisen bieten sich hierf├╝r an.

Viele weitere gef├╝hrte Radreisen, sowie auch Radreisen Individuell finden Sie direkt auf unserer “Radreisen in Europa” Seite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Afrika der Kontinent der Elefanten und L├Âwen

Der Kontinent Afrika hat einen unglaublichen Reiz, denn in Afrika sind nicht nur die ÔÇ×Big FiveÔÇť Elefant, Nashorn, B├╝ffel, L├Âwe und Leopard zuhause, sondern Afrika bietet auch durch seine atemberaubende Pflanzenwelten und bezaubernde Landschaften, sowie auch den herzlichen und sympathischen Menschen viele Gr├╝nde, um den wilden Kontinent auf dem Fahrradsattel zu entdecken. Wer dem Winter in Europa entfliehen m├Âchte, der findet mit unseren Radreisen in S├╝dafrika bestimmt das passende Angebot. Radeln Sie mit uns auf der Gardenroute von Port Elizabeth bis nach Kapstadt und lernen Sie bei einer Safari die oben genannten Big Five im Addo Elephant Nationalpark kennen. Wir haben hier f├╝r Sie eine 12 Tage und eine 18 Tage Variante im Programm. Das ├Âstliche S├╝dafrika lernen Sie mit unserer Radreise durch das K├Ânigreich Swasiland kennen, bei dieser Reise besuchen Sie den ber├╝hmten Kruger Nationalpark mit seiner erstaunlichen Artenvielfalt. Einzigartige Landschaften, wie zum Beispiel die ├Ąlteste W├╝ste der Welt die Namib, erkunden Sie bei unserer Fahrrad Reise in Namibia. Marokko, ein Land voller Geheimnisse erwartet Sie. Bei dieser Fahrradreise entdecken Sie Marokkos Berge, W├╝ste und alte St├Ądte, wie zum Beispiel Marrakesch.

Lateinamerika auf dem Fahrrad

Haben Sie Rhythmus im Blut? Dann leben Sie den karibischen Traum auf Kuba. Lernen Sie die lebensfrohe und herzliche Bev├Âlkerung bei einem kleinen Rumba T├Ąnzchen oder bei einem kalten Mojito Cocktail an einer der zahlreichen Bars kennen. Seien Sie Teil dieses exotischen Lebensgef├╝hls bei einer unseren beliebten Cuba Radreisen. Mit dem Fahrrad durch ganz Kuba. Sie starten in Holguin und fahren einmal quer durch diese paradiesische Insel bis nach Havanna und lernen somit die Kultur und Geschichte des etwas anderen Karibikstaates in 20 Tagen kennen. Mit unserer Radreise durch ganz Kuba bleiben keine W├╝nsche offen. Highlights wie die Schweinebucht, Vinales oder die verwinkelten Gassen von Trinidad lernen Sie auf unserer Radreise durch den Westen von Cuba kennen. In mitten des Pazifiks und der Karibik in Zentralamerika erwartet Sie, mit gro├čartigen Traumst├Ąnden, das Land Costa Rica. Mit unserer Radreise und Aktivreise durch Costa Rica lernen Sie dieses gro├čartige Land von all seinen Facetten kennen.

Jahrtausendealte Kultur in Asien

Asien der gr├Â├čte Kontinent der Erde erwartet sie f├╝r Ihren Fahrradurlaub. Entfliehen Sie mit Launer-Reisen in den Kontinent der l├Ąchelnden Gesichter und erleben Sie jahrtausendealte Kultur. In einem Rutsch die L├Ąnder Thailand, Kambodscha und Vietnam auf dem Fahrradsattel erkunden, und somit 3 Kulturen kennen zu lernen. Dies erwartet Sie bei unserer beliebten Radreise von Bangkok nach Saigon. In 15 Tagen erleben Sie viele Highlights dieser L├Ąnder, wie zum Beispiel der pomp├Âse Angkor Wat Komplex in Siem Reap Kambodscha oder das atemberaubende Mekongdelta in Vietnam kennen. Ein Feuerwerk an Farben bietet das Land Indien, das zu einem der bev├Âlkerungsreichsten L├Ąnder dieser Erde z├Ąhlt. Mit unserer Radreise durch Indien Rajasthan im Land der Maharajas entdecken Sie einen Teil dieses Landes von seiner sch├Ânsten Seite. Mit dem bekannten Highlight eines der sch├Ânsten Bauwerke der Menschheit das Taj Mahal, aber auch vielen anderen Highlights, lernen Sie Rajasthan von Udapur bis zum Taj Mahal kennen. Den S├╝den Indiens lernen Sie mit unserer Radreise Kerala kennen. Hier warten traumhafte Landschaftsgebiete und herrliche St├Ąnde auf Sie. Das Land von Moses, David und Jesus entdecken Sie mit unserer Radreise Israel. Kultur, Religionen und Sport im Land der Bibel, eine Mischung aus Studienreise mit sportlichen Aspekten auf dem Fahrrad erwartet Sie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ozeanien Australien und Neuseeland

Eine Radreise zum f├╝nften Kontinent Australien hat viel zu bieten. Das Land der K├Ąngurus und der putzigen Koalas, sowie der Roten Erde m├Âchte mit dem Fahrrad entdeckt werden. Auf dem Fahrradsattel besichtigen Sie die Weltst├Ądte Sydney und Melbourne, sowie ach den bekannten Ayers Rock. Mit unserer Radreise in Australien von Sydney nach Melbourne erleben Sie viele unvergessliche Momente und erhalten einen tollen Einblick ├╝ber Australien. Mit Launer Reisen k├Ânnen Sie bis ans Ende der Welt radeln. Mit unserer Radreise Neuseeland bekommen Sie einen atemberaubenden Einblick der paradiesischen Str├Ąnde und gigantischen Vulkane.  

Info-Guide Radreisen

E-Bike  bzw. Pedelec oder Tourenrad:
Bei fast allen unseren Reisen k├Ânnen Sie w├Ąhlen, ob Sie mit einem E-Bike bzw. Pedelec oder einem Tourenrad teilnehmen m├Âchten. Bei unseren Busgruppenreisen in Europa haben Sie die M├Âglichkeit sogar Ihr eigenes Tourenrad oder E-Bike mit auf die Reise zu nehmen. Bei diesen Reisen sind wir mit einem exklusiven Fernreisebus mit Anh├Ąnger unterwegs, der nat├╝rlich auch als Gep├Ącktransport f├╝r die t├Ąglichen Radetappen fungiert. Bei unseren Flugreisen stellen wir in den meisten F├Ąllen Mietr├Ąder zur Verf├╝gung, hier empfehlen wir Ihnen nat├╝rlich den eigenen Sattel mit auf die Reise zu nehmen. Gerne kl├Ąren wir f├╝r Sie ab, welche Anforderungen bei den jeweiligen Airlines besteht damit Sie auch Ihr eigenes Tourenrad auf die Reise mitnehmen k├Ânnen. 

Etappenl├Ąnge der Radtouren:
Die Etappenl├Ąnge ist je nach Radreise und der jeweiligen Rad Tage unterschiedlich. Dennoch haben wir bei all unseren Reisen ein genaues Anforderungsprofil, bitte achten Sie in der Reiseausschreibung auf folgende Symbole: 

sehr leicht – auch f├╝r unge├╝bte Radler
Leicht – f├╝r unge├╝bte Radler mit etwas Kondition
Mittel – f├╝r ge├╝bte Radler, mit etwas Kondition
Hoch – f├╝r ge├╝bte Radler mit regelm├Ą├čiger Bet├Ątigung
Schwer – f├╝r Hobbysportler, mindestens 3 x w├Âchentliches Training

Gruppe oder individuell?
Sind sie eher der Gruppenmensch und werden gerne von anderen Radfreunden, sowie auch einem Radguide begleitet oder m├Âchten Sie Ihre Reise individuell ohne Gruppe und Guide durchf├╝hren. Bei Launer Reisen finden Sie f├╝r alle Ihre Bed├╝rfnisse die passende Radreise. 

Fragen und Antworten

Wie werde ich fit f├╝r einen Radurlaub?

Je nach Anforderung der Reise, k├Ânnen Sie absch├Ątzen wie fit Sie f├╝r die Reise sein m├╝ssen, das Anforderungsprofil finden Sie in jeder Reiseausschreibung. Ein kleines Training vorab geh├Ârt vor jedem Radurlaub dazu. Um mehrere Tage hintereinander im Radsattel sitzen zu k├Ânnen, ben├Âtigen Sie eine gewisse Grundfitness und nat├╝rlich auch ein ÔÇ×SitzfleischÔÇť, damit Ihnen das Hinterteil nach dem zweiten Rad Tag nicht weh tut und Ihnen die Radreise auch Spa├č macht. Schauen Sie sich die Kilometerangaben in der jeweiligen Reiseausschreibung an. Gerne sind wir bei Fragen behilflich.

Welche Arten von Radreisen gibt es?

Grunds├Ątzlich unterscheidet man zwischen gef├╝hrten Radreisen mit Guide und individuellen Radreisen. Folgende Arten haben wir im Angebot: E-Bike Reisen; Tourenradreisen, Rennradreisen, Rad und Schiffsreisen, Mountainbike Reisen, Pilgerradreisen. Nun k├Ânnen Sie auch noch die Anreiseart unterscheiden: Busanreise; Fluganreise, Selbstanreise, Bahnanreise

Ist ein Leihrad vorteilhafter als das eigene Rad?

Grunds├Ątzlich empfehlen wir jedem Kunden das eigene Rad mitzunehmen. Das eigene Rad kennt man einfach am besten, somit ist die Unfallgefahr auch am geringsten. Dennoch k├Ânnen Sie bei uns auch gerne ein Leihrad mieten. Bei unseren Drittlandreisen bietet es sich nat├╝rlich an ein Leihrad zu mieten, da die Mitnahme des eigenen Rades mit dem Flugzeug sehr umst├Ąndlich ist. In diesem Fall k├Ânnen Sie aber immer Ihren eigenen Sattel mitnehmen.

Radreisen inidivudell oder gef├╝hrt als Tour?

Beide Arten haben Ihre Vorz├╝ge: Bei einer Gruppenradreise f├Ąhrt man gemeinsam mit anderen Radbegeisterten Menschen in einer Gruppe. Bei jeder Gruppenreise haben wir einen Erfahrenen Radguide mit dabei, der nat├╝rlich die Strecke sowie die Sehensw├╝rdigkeiten kennt. Sie fahren v├Âllig ohne Stress. Bei einer individualreise organisieren wir Ihnen die Hotelleistungen und falls gew├╝nscht den Gep├Ącktransfer von Hotel zu Hotel. Ebenso senden wir Ihnen ausf├╝hrliche Unterlagen zu (Landkarten, GPS-Tracks) mit denen Sie sich selber auf der Radtour navigieren. Der gr├Â├čte Vorteil einer Individualreise ist die Flexibilit├Ąt mit dem gew├╝nschten Reisedatum, Sie sind an keine Mindestteilnehmerzahl gebunden und k├Ânnen Ihren Reisetermin frei w├Ąhlen.
Scroll to Top

Rad

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Gruppenreisen. Das hei├čt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide gef├╝hrt.

Die Gruppengr├Â├če variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das hei├čt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

E-Bike

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind f├╝r ein E-Bike bzw. Pedelec geeignet. Das hei├čt, hier k├Ânnen Sie entweder Ihr eigenes E-Bike mitnehmen oder ein E-Bike mieten.

Fahrrad

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind f├╝r Fahrr├Ąder ohne Elektro-Unterst├╝tzung  geeignet. Das hei├čt, hier k├Ânnen Sie entweder Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen oder ein Fahrrad mieten

sehr leicht

Auch f├╝r unge├╝bte Radler.

leicht

F├╝r unge├╝bte Radler mit etwas Kondition.

mittel

F├╝r ge├╝bte Radler, mit etwas Kondition.

hoch

F├╝r ge├╝bte Radler mit regelm├Ą├čiger Bet├Ątigung.

schwer

F├╝r Hobbysportler, mindestens 3 x w├Âchentliches Training.

Wandern

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen , sind Gruppenreisen. Das hei├čt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide gef├╝hrt.

Die Gruppengr├Â├če variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das hei├čt hier navigieren Sie sich selber auf der Tour ohne Guide und ohne Gruppe. 

sehr leicht

Auch f├╝r unge├╝bte Wanderer.

leicht

F├╝r unge├╝bte Wanderer mit etwas Kondition.

mittel

F├╝r ge├╝bte Wanderer, mit etwas Kondition.

hoch

F├╝r ge├╝bte Wanderer mit regelm├Ą├čiger Bet├Ątigung.

scher

F├╝r Hobbysportler, mindestens 3 x w├Âchentliches Training.

Mountainbike - MTB

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen , sind Gruppenreisen. Das hei├čt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide gef├╝hrt.

Die Gruppengr├Â├če variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das hei├čt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

Fahrrad

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind f├╝r Fahrr├Ąder ohne Elektro-Unterst├╝tzung  geeignet. Das hei├čt, hier k├Ânnen Sie entweder Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen oder ein Fahrrad mieten

LEVEL1 (EINSTEIGER)

Tagesleistung < 80 km, < 1500 Hm: Diese Touren finden oft auch schon im alpinen Bereich statt.
Fahrtechnik: Schotter- und Wanderwege sind hier auf l├Ąngeren Abschnitten zu meistern. Kleine Stufen und Wurzeln sollten kein ernstes Hindernis darstellen. Schwierige, steile Passagen beschr├Ąnken sich auf wenige Meter. Nach der Single-Trailskala S1, Schl├╝sselstellen kurz evtl. Single-Trailskala S2 (diese kann man auch mal schieben). (S1 = Auf einem mit S1 beschriebenen Weg muss man bereits kleinere Hindernisse wie flache Wurzeln und kleine Steine erwarten. Sehr h├Ąufig sind vereinzelte Wasserrinnen und Erosionssch├Ąden Grund f├╝r den erh├Âhten Schwierigkeitsgrad, der Untergrund kann teilweise auch nicht verfestigt sein. Das Gef├Ąlle betr├Ągt maximal 40%. Spitzkehren sind nicht zu erwarten. S2 = Im S-Grad
S2 muss man mit gr├Â├čeren Wurzeln und Steinen rechnen. Der Boden ist h├Ąufig nicht verfestigt. Stufen und flache Treppen sind zu erwarten. Oftmals kommen enge Kurven vor, die Steilheit betr├Ągt passagenweise bis zu 70%)
Kondition: Eine Fahrleistung von 1500 Hm am Tag sollen kein Problem sein. Sie sollten bereits etwas l├Ąngere Anstiege von bis zu 600 Hm am St├╝ck bew├Ąltigen k├Ânnen. Orientierungshilfe f├╝r Ihr Bergauf-Tempo: 400 Hm/Stunde, die Tourenl├Ąnge kann bis zu 4 h reine Fahrzeit betragen.

LEVEL 3 (K├ľNNER)

Tagesleistung < 100 km, < 2100 Hm: Lange Anstiege von bis zu 2 h am St├╝ck zu meistern und ein gutes Bikehandling sind auszeichnend f├╝r den K├Ânner.
Fahrtechnik: Lange Trailabfahrten mit Spitzkehren oder zu ├╝berfahrende Wurzeln und Stufen, auch auf losem Ger├Âll. Nach der Single-Trailskala S2 bis
S3 (S2 = Im S-Grad S2 muss man mit gr├Â├čeren Wurzeln und Steinen rechnen. Der Boden ist h├Ąufig nicht verfestigt. Stufen und flache Treppen sind zu
erwarten. Oftmals kommen enge Kurven vor, die Steilheit betr├Ągt passagenweise bis zu 70%) S3 = Verblockte Singletrails mit vielen gr├Â├čeren Felsbrocken
und/ oder Wurzelpassagen geh├Âren zum S-Grad S3. Hohe Stufen, Spitzkehren und kniffelige Schr├Ągfahrten kommen oft vor, entspannte
Rollabschnitte werden selten. H├Ąufig ist auch mit rutschigem Untergrund und losem Ger├Âll zu rechnen, Steilheiten ├╝ber 70% sind keine Seltenheit.)
Kondition: Lange Anstiege von bis zu 2 h Stunden und mehr im zum Teil steilen Gel├Ąnde erfordern ein hohes Ma├č an k├Ârperlicher Fitness. Es kommen
durchaus Schiebe- und Tragepassagen bergauf vor. Orientierungshilfe f├╝r Ihr Bergauf-Tempo: 600 Hm/Stunde.

LEVEL 4 (PROFIS)

Tagesleistung > 100 km, > 2500 Hm: Exzellente konditionelle Grundlagen, sehr gutes Bikehandling und Fahrten in schwierigen Gel├Ąndeabschnitten sind f├╝r einen Profi mit (Marathon-) Ambitionen kennzeichnend. Nach der Single-
Trailskala S2 bis S3 in Ausnahmen S5. S4 beschreibt sehr steile und stark verblockte Singletrails mit gro├čen Felsbrocken und/ oder anspruchsvollen
Wurzelpassagen, dazwischen h├Ąufig loses Ger├Âll. Extreme Steilrampen, enge Spitzkehren und Stufen, bei denen das Kettenblatt unweigerlich aufsetzt,
kommen im 4. Grad h├Ąufig vor.) S5 = Der S-Grad S5 wird charakterisiert durch blockartiges Gel├Ąnde mit Gegenanstiegen, Ger├Âllfeldern und Erdrutschen,
├Âsenartigen Spitzkehren, mehreren hohen, direkt auf einander folgenden Abs├Ątzen und Hindernissen wie umgefallenen B├Ąumen ÔÇô alles
oft in extremer Steilheit. Wenn ├╝berhaupt, ist wenig Auslauf bzw. Bremsweg vorhanden. Hindernisse m├╝ssen z. T. in Kombination bew├Ąltigt werden.Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das hei├čt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

Rennrad

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Gruppenreisen. Das hei├čt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide gef├╝hrt.

Die Gruppengr├Â├če variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das hei├čt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

Unsere Leistungsprofile sollen es Ihnen erm├Âglichen, einzusch├Ątzen, ob Sie in der Lage sind, diese Rennradreise k├Ârperlich zu schaff en. Mit Ihrer Buchung melden Sie sich zu einer gef├╝hrten Gruppen-Radreise an. Wir betonen hier die Gruppendynamik. In der Regel begleitet ein Rennradguide unsere gef├╝hrten Rennradtouren. Der Rennradguide orientiert sich am Leistungsverm├Âgen der jeweiligen Gruppenmitglieder. Dieses kann je nach Gruppe mehr oder weniger hoch sein. Der Guide ist immer bestrebt, die in der Ausschreibung genannten Touren durchzuf├╝hren und hinsichtlich des gefahrenen Tempos den bestm├Âglichen Kompromiss zu finden.

Sind Sie ein ├Ąu├čerst starker Radfahrer. Dann kann Ihnen das gefahrene Tempo m├Âglicherweise zu langsam sein. Wir wollen Sie nicht ausbremsen und empfehlen daher ├Ąu├čerst starken Radfahrern Folgendes:
Sie sollten im Besitz eines Navigationsger├Ątes sein und evtl. auch von Kartenmaterial (min. 1:200.000). Mit den von Launer-Reisen zur Verf├╝gung gestellten GPX-Dateien k├Ânnen Sie Ihrem Fahrspa├č fr├Ânen und alleine oder mit ├Ąhnlich starken Fahrern vorweg fahren. Unser Rennradguide weist Sie zu Etappenbeginn in die Strecke mit Bushaltepunkten, Verpflegungsm├Âglichkeiten, Sehensw├╝rdigkeiten und Ziel (Hotel oder Busverladepunkt) ein. Rennradguide und Busfahrer sind – wenn n├Âtig und Telefonnetz vorhanden – telefonisch erreichbar.

Sind Sie der sportliche Typ, der es schafft auch am Berg den Gruppenschnitt zu ├╝bertreffen. Sie fahren in der gef├╝hrten Gruppe ganz oder zeitweise mit und akzeptieren aus sportlicher Sicht ein weniger anspruchsvolles Fahren im Bewusstsein, sich f├╝r eine Gruppenreise entschieden zu haben.
K├╝rzere Anstiege fahren sie vorne in der Gruppe mit dem Rennradguide hinauf und warten am Scheitelpunkt auf den Rest der Gruppe. Bei l├Ąngeren Anstiegen/P├Ąssen fahren Sie Ihr eigenes Tempo und warten am Scheitelpunkt/Pass auf den Rest der Gruppe und den Rennradguide,
der lange Anstiege hinten f├Ąhrt, um weniger starke Teilnehmer zu unterst├╝tzen und die Gruppe f├╝r den Fall von Pannen/Unf├Ąllen vor sich zu haben.

Sie sind der ÔÇ×AusdauertypÔÇť (siehe 3 R├Ąder): F├╝r diesen Fall fahren Sie engagiert in der Gruppe das Tempo mit, das unser Guide unter Ber├╝cksichtigung
der jeweiligen Teilnehmer vorgibt.

sehr leicht

Auch f├╝r unge├╝bte Rennradsportler geeignet – Diese Leistungsgruppe haben wir nur im Programm, wenn wir parallel eine Trekking-Radgruppe anbieten, der Sie sich jederzeit anschlie├čen k├Ânnen.

leicht

F├╝r unge├╝bte Rennradfahrer mit etwas Kondition – Sie wollen nicht dauerhaft angestrengt Rennrad fahren sondern mehr die frische Luft, Land, Leute und Kultur genie├čen. F├╝r diesen Fall fahren Sie, wenn in der Rennradausschreibung 2 Kilometerangaben stehen, in der Regel die k├╝rzere Tour. Das bedeutet aber auch, dass Sie Etappen teilweise mit dem Bus ├╝berbr├╝cken.

mittel – mittelschwer

F├╝r ge├╝bte Rennradfahrer mit etwas Kondition – Bei dieser Tour sollten Sie vielleicht schon ca. 300 bis 600 Kilometer in den Beinen haben. Tagesleistungen bis 100 Kilometer werden vorausgesetzt. H├Âhenmeter bis 1500 m├Âglich. ÔÇ×Sie sind eher ausdauernd. Sie k├Ânnen/wollen dauerhaft 23-25 km/h in der Ebene fahren und 500-650 hm/h steigen.

hoch – schwer

F├╝r ge├╝bte und trainierte Rennradfahrer mit Kondition und regelm├Ą├čiger Bet├Ątigung. Bei dieser Tour sollten Sie mindestens 1000 bis 1500 Kilometer in den Beinen haben, damit die Tour Spa├č macht! Wir gehen davon aus, dass Sie locker 5 Stunden oder auch mehr im Sattel sitzen k├Ânnen. Bergfahrten ob hinauf und nat├╝rlich hinunter bereiten Ihnen keine
Schwierigkeiten. Tagesleistungen bis zu 150 Kilometer sind hier keine Frage…Passerfahrung zwingend, Sie sollten in der Lage sein l├Ąngere Steigungen mit min. 8/10 km/h zu fahren, Rennrad erforderlich, Fahren in der Gruppe wird erwartet, auch Windschattenfahren sollte kein Problem sein. H├Âhenmeter bis 2000 ab und zu auch dar├╝ber m├Âglich. ÔÇ×Sie sind eher sportlich. Sie k├Ânnen/wollen dauerhaft 26-27 km/h in der Ebene fahren und 650-800 hm/h steigen.ÔÇť

schwer – sehr schwer

F├╝r ambitionierte Hobbysportler, mindestens 3 x w├Âchentliches Training wird vorausgesetzt. Hier gehen wir davon aus, dass 2000 Trainingskilometer als ÔÇ×Ma├čstabÔÇť absolviert haben. Ebenso sollten Ihnen 6 bis 8 Stunden im Sattel richtig Spa├č machen. Dann sind Sie hier richtig. Bergfahrten sind f├╝r Sie kein Thema. Hauptsache bergauf! Tagesleistungen bis 150 – aber auch dar├╝ber hinaus sind ÔÇ×normalÔÇť. Passerfahrung zwingend, Sie sollten in der Lage sein l├Ąngere Steigungen mit min. 9/10 km/h zu fahren, Rennrad erforderlich, Fahren in der Gruppe wird erwartet, auch Windschattenfahren sollte kein Problem sein. H├Âhenmeter bis 3000 ab und zu auch dar├╝ber m├Âglich. ÔÇ×Sie sind eher leistungsorientiert. Sie k├Ânnen/wollen dauerhaft 28 km/h und mehr auf der Ebene fahren und 800 hm und mehr in der Stunde steigen. ÔÇ×

Wenn Sie nicht die von uns vorgeschlagenen Kilometer haben, dann ist das oft kein Beinbruch, denn viele unserer Teilnehmer gehen regelm├Ą├čig zum Joggen und im Winter zum Langlaufen bzw. Skaten. Oder fahren sportiv Inliner. Dies ist eine gute Erg├Ąnzung zum Radsport, die sich nat├╝rlich in der Fitness wieder spiegelt.
Die Kilometerangaben bei den Schwierigkeitsgraden sind nat├╝rlich bei unseren Trainingslagern insbesondere im Fr├╝hjahr nicht so sehr wichtig. Sie gehen ja ins Trainingslager um Kilometer zu machen und um fit zu werden. Aber dennoch sollten Sie eine Jahresleistung der angegebenen Kilometer regelm├Ą├čig erreichen.