Datenschutz

­­Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Website www.launer-reisen.de, der Launer-Reisen Omnibusunternehmen GmbH (im Folgenden „Launer-Reisen“). Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb dieser Website und der hiermit verbundenen Webseiten, mobilen Applikationen sowie externen Onlinepräsenzen, wie z. B. Social Media Profile, auf.

1   Verantwortlicher­­

Launer-Reisen Omnibusunternehmen GmbH
Wehrlachstr. 5
73499 Wört
Tel.:                07964-921000
E-Mail:           kontakt@launer-reisen.de
Website:        www.launer-reisen.de
Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:
datenschutz@launer-reisen.de

2   Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, Art. 4 Abs. 1 DSGVO.

2.2 Rechtsgrundlagen

Launer-Reisen verarbeitet personenbezogenen Daten unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzvorschriften (insbesondere DSGVO und BDSG) und auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis.

Launer-Reisen verarbeitet personenbezogene Daten nur
  • mit Einwilligung des Nutzers gem. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,
  • zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gem. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO,
  • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gem. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO oder
  • zur Wahrung berechtigter Interessen von Launer-Reisen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
2.3 Weitergabe von Daten

Sofern Launer-Reisen im Rahmen der Verarbeitung personenbezogene Daten an andere Personen oder Unternehmen weitergibt, erfolgt dies unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und nach Abschluss entsprechender Verträge bzw. Vereinbarung.

2.4 Datenverarbeitung in Drittländern

Sollte eine Übermittlung personenbezogener Daten in ein sog. „Drittland“ (d.h. in einen Staat außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) zwingend notwendig sein, so erfolgt dies nur bei Vorliegen eines anerkannten Datenschutzniveaus oder auf Grundlage besonderer Garantien, Zertifizierungen oder verbindlicher interner Datenschutzvorschriften i.S.d. Art. 44 – 49 DSGVO.

2.5 Speicherdauer

Sofern sich aus dieser Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, werden personenbezogene Daten gelöscht, sobald der Verarbeitungszweck entfällt oder die der Verarbeitung zu Grunde liegende Einwilligung widerrufen wurde. Stehen einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen entgegen, dürfen die betroffenen personenbezogenen Daten nur noch zu handels- oder steuerrechtlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen verarbeitet werden.

2.6 Betroffenenrechte

Der Nutzer hat das Recht auf:

  • eine Bestätigung, ob eigene personenbezogene Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie dieser Daten, Art. 15 DSGVO.
  • Vervollständigung der eigenen personenbezogenen Daten oder Berichtigung unrichtiger eigener personenbezogener Daten, Art. 16 DSGVO
  • Löschung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Löschgrund vorliegt, Art. 17 DSGVO
  • Einschränkung der Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Grund vorliegt, Art. 18 DSGVO
  • Übertragung der eigenen personenbezogenen Daten zu einem anderen Verantwortlichen, Art. 20 DSGVO
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltende Gesetze verstößt, Art. 77 DSGVO

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Baden-Württemberg
Königstr. 10 A
70173 Stuttgart
E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de
Telefon: 0711 / 615541-0

Der Nutzer hat das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO.

Der Nutzer hat das Recht, der künftigen Verarbeitung der ihn betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit zu widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

3   Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website

In aller Regel können Nutzer die Website nutzen, ohne persönliche Informationen bereitzustellen. Ausgenommen hiervon sind Informationen, die Launer-Reisen bei jedem Zugriff auf die Website automatisiert erfasst (so genannte Server-Logfiles). Hierzu gehören:

  • Dateiname der angeforderten Datei
  • verwendetes Endgerät (Mobilgerät oder PC/Laptop)
  • Browsertyp /-version
  • Javascriptaktivierung
  • Cookieaktivierung
  • verweisende URL
  • IP-Adresse
  • Dauer des Zugriffs
  • Anzahl der aufgerufenen Seiten
  • Klickpfad

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in diesem Zusammenhang Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da die Möglichkeit der technischen Verwaltung und die Gewährleistung der Sicherheit der Website im berechtigten Interesse von Launer-Reisen liegt. Zwecke der Verarbeitung sind die Ermöglichung der Nutzung der Website (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit, die technische Administration der Netzinfrastruktur sowie die Optimierung der Website. Die gespeicherten Daten werden nach sieben Tagen gelöscht, wenn nicht aufgrund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung besteht, der eine weitere Prüfung erforderlich macht. Launer-Reisen ist nicht in der Lage, Nutzer anhand der gespeicherten Informationen als betroffene Personen zu identifizieren.

Für einzelne Funktionalitäten der Website kann es ausnahmsweise erforderlich sein, persönliche Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen hierzu finden sich unter dem Punkt „Einzelne Funktionalitäten“.

4   Cookies

Die Website nutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers (PC, Smartphone o. ä.) abgelegt werden. Sofern es durch die Verwendung von Cookies zu einer Verarbeitung personenbezogener Daten kommt, beruht diese auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung dient dem berechtigten Interesse der Launer-Reisen, die Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten.

Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, die das Speichern von Cookies einschränkt oder komplett verhindert. Zusätzlich können Nutzer die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Weitere Informationen hierzu sind abrufbar beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Websites und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten. Ohne diese Cookies können bestimmte Funktionalitäten nicht bereitgestellt werden.

Präferenz-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es, Komfort und Leistung von Websites zu verbessern und verschiedene Funktionen zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise können Spracheinstellungen in Präferenz-Cookies gespeichert werden.

Statistik-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie der Nutzer Websites verwendet. Statistik-Cookies helfen beispielsweise bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche der Website.

Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden dazu genutzt, um Besuche und einzelne Aktivitäten auf Webseites nachzuverfolgen. Sie dienen dazu, gezielte Werbung und Anzeigen zu schalten.

Nicht klassifizierte Cookies

Nicht klassifizierte Cookies sind Cookies, die von uns derzeit klassifiziert werden.

Launer-Reisen setzt derzeit folgende Cookies zu folgenden Zwecken ein:

Cookie Einstellungen ändern

Die durch notwendige Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der Launer-Reisen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Statistik- und Marketing-Cookies darf für die genannten Zwecke nur mit Einwilligung der Nutzer nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erfolgen.

5   Einzelne Funktionalitäten

Die auf der Website eingesetzten Funktionalitäten werden auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO oder auf Grundlage des berechtigten Interesses der Launer-Reisen nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO betrieben. Das berechtige Interesse der Launer-Reisen liegt in der Sicherstellung der zweckmäßigen Gestaltung und der kontinuierlichen Optimierung der Website. Zweck der Datenverarbeitung und Kategorien personenbezogener Daten sind im Rahmen der jeweiligen Funktionalität beschrieben.

5.1 Google Analytics

Die Website verwendet Google Analytics, einen Reichweitenanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”) eingesetzt. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Hierbei werden u. a. personenbezogene Daten (IP-Adresse) an Server von Google außerhalb der EU übertragen und dort gespeichert. Um den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer zu gewährleisten, hat Launer-Reisen für die Website die sog. „IP-Anonymisierung“ aktiviert. Hierdurch werden die IP-Adressen von Nutzern innerhalb der EU nur in gekürzter Form – also anonymisiert – von Google verarbeitet. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Server von Google außerhalb der EU übertragen und dort gekürzt. Die übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag der Launer-Reisen nutzt Google die gesammelten Daten, um Aktivitäten der Nutzer der Website auszuwerten, Reports über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Launer-Reisen zu erbringen.

Nutzer können die Erfassung und die Nutzung ihrer Daten durch Google verhindern, indem sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Datenschutzerklärung von Google ist abrufbar unter https://policies.google.com/privacy.

5.2 Google Tag Manager

Die Webseite verwendet den Google Tag Manager der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”) eingesetzt. Mit dem Google Tag Manager ist es möglich Website-Tags über eine Oberfläche verwalten zu können. Der Google Tag Manager selbst ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Er sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen personenbezogene Daten erfassen. Der Google Tag Manager selbst greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Die Datenschutzerklärung von Google ist abrufbar unter https://policies.google.com/privacy.

5.3 Google WebFonts

Die Website verwendet Google WebFonts der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”). Google WebFonts werden beim Aufruf der Website in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser Google WebFonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt. Daten, die im Zusammenhang mit dem Aufruf der Website übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden. 
Nutzer können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von NoScript oder Ghostery für Firefox.)

Die Datenschutzerklärung von Google ist abrufbar unter https://policies.google.com/privacy.

5.4 Google reCAPTCHA

Die Website verwendet die Funktion “ReCAPTCHA” der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”) zur Erkennung von Bots, z. B. bei Eingaben in Kontaktformularen, eingesetzt. Die Verhaltensangaben der Nutzer (z. B. Mausbewegungen oder Abfragen) werden ausgewertet, um Menschen von Bots unterscheiden zu können. Die Datenschutzerklärung von Google ist abrufbar unter https://policies.google.com/privacy.

5.5 Facebook Fanpage

Launer-Reisen betreibt unter https://de-de.facebook.com/LaunerReisen/ eine eigene Facebook Fanpage. Facebook ist ein Social-Media-Netzwerk der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (nachfolgend bezeichnet als „Facebook“).

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Facebook Fanpage durch Launer-Reisen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da es im berechtigten Interesse von Launer-Reisen liegt, Kunden, Interessenten und Nutzern zeitgemäße Informations- und Interaktionsmöglichkeiten anzubieten.

Bei Aufruf der Facebook Fanpage gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenrichtlinie von Facebook, auf die Launer-Reisen keinen Einfluss hat. Insbesondere können Daten durch Facebook auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Die Datenrichtlinie von Facebook ist abrufbar unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Beim Besuch der Facebook Fanpage werden mit Hilfe von Cookies statistische Informationen über die Nutzung der Facebook Fanpage erstellt. Ist der Nutzer bei Aufruf der Facebook Fanpage selbst in seinem Facebook-Account eingeloggt, erfolgt die Erhebung der Statistiken geräteübergreifend. Weitere Informationen sind abrufbar unter https://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Launer-Reisen hat auf die Erzeugung und Darstellung dieser sog. „Seiten-Insights“ keinen Einfluss. Zu den von Facebook zur Verfügung gestellten Daten gehören: Gesamtzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, Geteilte Inhalte, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefon-Nummern. Weitere Informationen sind abrufbar unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Der Launer-Reisen ist bekannt, dass Facebook Daten zumindest zu Zwecken der Werbung, der Erstellung von Nutzerprofilen sowie zur Marktforschung verarbeitet.

Wenn Nutzer die geschilderten Datenverarbeitungen nicht wünschen, so kann die Verbindung zwischen dem Facebook-Account des Nutzers und der Facebook Fanpage über die Funktion „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ bzw. „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ getrennt werden.

Widersprüche (sog. Opt-Outs) bei Facebook können gesetzt werden unter

https://www.facebook.com/login.php?next=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fads%2Fpreferences%2F%3Fentry_product%3D.

Der Datenschutzbeauftragte von Facebook ist erreichbar unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.

5.6 Twitter

Launer-Reisen betreibt auf Twitter unter https://twitter.com/launerreisen eine eigenen Kurznachrichtendienst. Die Seite und ihre technische Funktionalität wird bereitgestellt durch Twitter, Inc.,1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend bezeichnet als “Twitter”).

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Twitter durch Launer-Reisen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da es im berechtigten Interesse von Launer-Reisen liegt, Kunden, Interessenten und Nutzern zeitgemäße Informations- und Interaktionsmöglichkeiten anzubieten.

Bei Aufruf von Twitter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinie von Twitter, auf die Launer-Reisen keinen Einfluss hat. Die Datenschutzrichtlinie von Twitter ist abrufbar unter https://twitter.com/de/privacy.

Launer-Reisen weist die Nutzer darauf hin, dass sie den angebotenen Kurznachrichtendienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Teilen, Bewerten).

Die bei der Nutzung des Dienstes erhobenen Daten werden von Twitter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Hierbei handelt es sich u.a. um die IP-Adresse, die genutzte Applikation, Angaben zum genutzten Endgerät (einschließlich Geräte-ID und Applikations-ID), Informationen aufgerufener Webseiten, Standort und Mobilfunkanbieter. Diese Daten werden den Daten des Twitter-Kontos bzw. dem Twitter-Profil des Nutzers zugeordnet. Launer-Reisen hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Twitter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, sind abrufbar unter https://twitter.com/privacy sowie unter https://help.twitter.com/de/managing-your-account/accessing-your-twitter-data.

Launer-Reisen erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus der Nutzung des Kurznachrichtendienstes.

Möglichkeiten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, haben Nutzer bei den allgemeinen Einstellungen Ihres Twitter-Kontos sowie unter dem Punkt „Datenschutz und Sicherheit“. Darüber hinaus können Nutzer bei Mobilgeräten (Smartphones, Tablet-Computer) in den dortigen Einstellmöglichkeiten den Zugriff von Twitter auf Kontakt- und Kalenderdaten, Fotos, Standortdaten etc. beschränken. Dies ist jedoch abhängig vom genutzten Betriebssystem. Weitere Informationen hierzu sind abrufbar unter: https://support.twitter.com/articles/105576#.

5.7 YouTube

Launer-Reisen betreibt unter https://www.youtube.com/channel/UCCgo5y651GHJXxveBasAaJQ einen eigenen YouTube-Kanal. YouTube ist ein Internet-Videoportal der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”). YouTube ermöglicht Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die kostenlose Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser Videoclips. Weitere Informationen zu YouTube sind abrufbar unter www.youtube.com/yt/about/de. Durch jeden Aufruf einer Website, auf welcher ein YouTube-Video integriert wurde, wird der Browser des Nutzers automatisch veranlasst, eine Darstellung des entsprechenden YouTube-Videos von YouTube herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Website durch den Nutzer besucht wird.
Sofern der Nutzer gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Website, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Website der besucht. Dies erfolgt unabhängig davon, ob der Nutzer ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account des Nutzers zugeordnet. Ist eine Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google vom Nutzer nicht gewollt, kann die Übermittlung dadurch verhindert werden, dass der Nutzer sich vor einem Aufruf der Website bei YouTube ausloggt.

Die Datenschutzerklärung von Google ist abrufbar unter https://policies.google.com/privacy.

6   Sonstige Verarbeitungen

6.1 Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit der Launer-Reisen (zum Beispiel per Kontaktformular oder per E-Mail) werden die Angaben des anfragenden Nutzers verarbeitet, soweit dies zur Beantwortung der Kontaktanfrage und etwaiger angefragter Maßnahmen erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in diesem Zusammenhang Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da es im berechtigten Interesse von Launer-Reisen liegt, Anfragen zu beantworten.

Eine Weitergabe der im Rahmen der Kontaktaufnahme vom anfragenden Nutzer angegebenen Daten erfolgt nur mit dessen Einwilligung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

6.2 Newsletter

Für die Anmeldung zum Newsletter von Launer-Reisen erheben wir die E-Mail Adresse der Nutzer. Nach der Anmeldung erhält der Nutzer per E-Mail eine Registrierungsbenachrichtigung, die er bestätigen muss, um den Newsletter zu empfangen (sog. Double Opt-In). Dies dient uns als Nachweis dafür, dass die Anmeldung tatsächlich vom jeweiligen Nutzer veranlasst wurde. Wir versenden den Newsletter im Rahmen der Einwilligung der Nutzer auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Nutzer jederzeit über einen Link am Ende jedes Newsletters widerrufen.

Zum Zwecke des Nachweises seines ordnungsgemäßen Ablaufs protokollieren wir das Anmeldeverfahren. Dies geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Unsere Newsletter enthalten Informationen zu uns, unseren Leistungen sowie zu Aktionen und Angeboten. Daneben enthalten unsere Newsletter sogenannte “web-beacon“, d.h. pixelgroße Dateien, die beim Öffnen des Newsletters technische Informationen (z. B. Browser, System, IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs) an unseren Server übermitteln. Diese technischen Informationen werden zur Verbesserung unseres Angebots durch Bestimmung von Zielgruppen, Leseverhalten, Abruforten und Zugriffszeiten genutzt. Dabei werten wir auch aus, ob und wann ein Newsletter geöffnet wird und welche Links innerhalb des Newsletters angeklickt werden. Eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt. Die Auswertung des Newsletters und die Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

6.3 Reisebuchung, Gutscheinkauf, Katalogbestellung (Webshop-Funktionen)

Launer-Reisen verarbeitet personenbezogene Daten, sofern diese für die Abwicklung von Reisebuchungen, Gutscheinkäufen und Katalogbestellungen benötigt werden bzw. sofern Nutzer Launer-Reisen diese im Zusammenhang mit den Webshop-Funktionen mitteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bei Reisebuchungen und Gutscheinkäufen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Der Nutzer ist insofern verpflichtet, die benötigten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, da diese für die Vertragsabwicklung zwingend erforderlich sind. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass kein Vertrag zu Stande kommen kann. Die Pflichtangaben für Reisebuchungen umfassen Name, Geburtsdatum, Anschrift und Kontaktdaten. Die Pflichtangaben für Gutscheinkäufe umfassen Name, Anschrift, Kontaktdaten und Wert des Gutscheins.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bei Katalogbestellungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da es im berechtigten Interesse von Launer-Reisen liegt, durch Werbung Absatzinteressen zu fördern. Die Pflichtangaben für Katalogbestellungen umfassen Name, Anschrift und E-Mail-Adresse.

Launer-Reisen verwendet die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages bzw. der Bestellung sowie zu damit verbundenen Maßnahmen und Pflichten, zur Sicherung eigener Rechte sowie zu Zwecken hiermit einhergehender Verwaltungsaufgaben und der unternehmerischen Organisation.

6.4 Auswertungen und Marketing

Launer-Reisen verarbeitet Kunden- und Interessentendaten zu Auswertungs- und Marketingzwecken. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung dient dem berechtigten Interesse der Launer-Reisen, das Dienstleistungsangebot weiterzuentwickeln und hierüber gezielt zu informieren.

6.5 Gewinnspiele

Für die Teilnahme an Gewinnspielen ist die vollständige Angabe von Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse erforderlich. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die Abwicklung des Gewinnspiels notwendig sind. Findet das Gewinnspiel innerhalb eines sozialen Netzwerks (z. B. Facebook) statt, gelten zusätzlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

7   Sicherheit der Verarbeitung

Die Website verwendet das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die vom eingesetzten Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Website der Website verschlüsselt übertragen wird, ist in der Adressleiste des Browsers am Präfix https:// und/oder am geschlossenen Schloss-Symbol erkennbar.

Launer-Reisen setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch sie verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8   Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 19.04.2021.

Aufgrund fortlaufender rechtlicher und technischer Entwicklungen behält sich Launer-Reisen vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren.

Scroll to Top

Rad

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Gruppenreisen. Das heißt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide geführt.

Die Gruppengröße variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das heißt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

E-Bike

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind für ein E-Bike bzw. Pedelec geeignet. Das heißt, hier können Sie entweder Ihr eigenes E-Bike mitnehmen oder ein E-Bike mieten.

Fahrrad

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind für Fahrräder ohne Elektro-Unterstützung  geeignet. Das heißt, hier können Sie entweder Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen oder ein Fahrrad mieten

sehr leicht

Auch für ungeübte Radler.

leicht

Für ungeübte Radler mit etwas Kondition.

mittel

Für geübte Radler, mit etwas Kondition.

hoch

Für geübte Radler mit regelmäßiger Betätigung.

schwer

Für Hobbysportler, mindestens 3 x wöchentliches Training.

Wandern

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen , sind Gruppenreisen. Das heißt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide geführt.

Die Gruppengröße variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das heißt hier navigieren Sie sich selber auf der Tour ohne Guide und ohne Gruppe. 

sehr leicht

Auch für ungeübte Wanderer.

leicht

Für ungeübte Wanderer mit etwas Kondition.

mittel

Für geübte Wanderer, mit etwas Kondition.

hoch

Für geübte Wanderer mit regelmäßiger Betätigung.

scher

Für Hobbysportler, mindestens 3 x wöchentliches Training.

Mountainbike - MTB

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen , sind Gruppenreisen. Das heißt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide geführt.

Die Gruppengröße variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das heißt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

Fahrrad

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind für Fahrräder ohne Elektro-Unterstützung  geeignet. Das heißt, hier können Sie entweder Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen oder ein Fahrrad mieten

LEVEL1 (EINSTEIGER)

Tagesleistung < 80 km, < 1500 Hm: Diese Touren finden oft auch schon im alpinen Bereich statt.
Fahrtechnik: Schotter- und Wanderwege sind hier auf längeren Abschnitten zu meistern. Kleine Stufen und Wurzeln sollten kein ernstes Hindernis darstellen. Schwierige, steile Passagen beschränken sich auf wenige Meter. Nach der Single-Trailskala S1, Schlüsselstellen kurz evtl. Single-Trailskala S2 (diese kann man auch mal schieben). (S1 = Auf einem mit S1 beschriebenen Weg muss man bereits kleinere Hindernisse wie flache Wurzeln und kleine Steine erwarten. Sehr häufig sind vereinzelte Wasserrinnen und Erosionsschäden Grund für den erhöhten Schwierigkeitsgrad, der Untergrund kann teilweise auch nicht verfestigt sein. Das Gefälle beträgt maximal 40%. Spitzkehren sind nicht zu erwarten. S2 = Im S-Grad
S2 muss man mit größeren Wurzeln und Steinen rechnen. Der Boden ist häufig nicht verfestigt. Stufen und flache Treppen sind zu erwarten. Oftmals kommen enge Kurven vor, die Steilheit beträgt passagenweise bis zu 70%)
Kondition: Eine Fahrleistung von 1500 Hm am Tag sollen kein Problem sein. Sie sollten bereits etwas längere Anstiege von bis zu 600 Hm am Stück bewältigen können. Orientierungshilfe für Ihr Bergauf-Tempo: 400 Hm/Stunde, die Tourenlänge kann bis zu 4 h reine Fahrzeit betragen.

LEVEL 3 (KÖNNER)

Tagesleistung < 100 km, < 2100 Hm: Lange Anstiege von bis zu 2 h am Stück zu meistern und ein gutes Bikehandling sind auszeichnend für den Könner.
Fahrtechnik: Lange Trailabfahrten mit Spitzkehren oder zu überfahrende Wurzeln und Stufen, auch auf losem Geröll. Nach der Single-Trailskala S2 bis
S3 (S2 = Im S-Grad S2 muss man mit größeren Wurzeln und Steinen rechnen. Der Boden ist häufig nicht verfestigt. Stufen und flache Treppen sind zu
erwarten. Oftmals kommen enge Kurven vor, die Steilheit beträgt passagenweise bis zu 70%) S3 = Verblockte Singletrails mit vielen größeren Felsbrocken
und/ oder Wurzelpassagen gehören zum S-Grad S3. Hohe Stufen, Spitzkehren und kniffelige Schrägfahrten kommen oft vor, entspannte
Rollabschnitte werden selten. Häufig ist auch mit rutschigem Untergrund und losem Geröll zu rechnen, Steilheiten über 70% sind keine Seltenheit.)
Kondition: Lange Anstiege von bis zu 2 h Stunden und mehr im zum Teil steilen Gelände erfordern ein hohes Maß an körperlicher Fitness. Es kommen
durchaus Schiebe- und Tragepassagen bergauf vor. Orientierungshilfe für Ihr Bergauf-Tempo: 600 Hm/Stunde.

LEVEL 4 (PROFIS)

Tagesleistung > 100 km, > 2500 Hm: Exzellente konditionelle Grundlagen, sehr gutes Bikehandling und Fahrten in schwierigen Geländeabschnitten sind für einen Profi mit (Marathon-) Ambitionen kennzeichnend. Nach der Single-
Trailskala S2 bis S3 in Ausnahmen S5. S4 beschreibt sehr steile und stark verblockte Singletrails mit großen Felsbrocken und/ oder anspruchsvollen
Wurzelpassagen, dazwischen häufig loses Geröll. Extreme Steilrampen, enge Spitzkehren und Stufen, bei denen das Kettenblatt unweigerlich aufsetzt,
kommen im 4. Grad häufig vor.) S5 = Der S-Grad S5 wird charakterisiert durch blockartiges Gelände mit Gegenanstiegen, Geröllfeldern und Erdrutschen,
ösenartigen Spitzkehren, mehreren hohen, direkt auf einander folgenden Absätzen und Hindernissen wie umgefallenen Bäumen – alles
oft in extremer Steilheit. Wenn überhaupt, ist wenig Auslauf bzw. Bremsweg vorhanden. Hindernisse müssen z. T. in Kombination bewältigt werden.Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das heißt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

Rennrad

Gruppenreise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Gruppenreisen. Das heißt hier reisen Sie in einer Gruppe und werden von einem Guide geführt.

Die Gruppengröße variiert je nach Reise.

Individual Reise

Alle Reisen, die mit diesem Symbol versehen sind, sind Individual Reisen. Das heißt hier navigieren Sie sich selber auf der Radtour ohne Guide und ohne Gruppe. 

Unsere Leistungsprofile sollen es Ihnen ermöglichen, einzuschätzen, ob Sie in der Lage sind, diese Rennradreise körperlich zu schaff en. Mit Ihrer Buchung melden Sie sich zu einer geführten Gruppen-Radreise an. Wir betonen hier die Gruppendynamik. In der Regel begleitet ein Rennradguide unsere geführten Rennradtouren. Der Rennradguide orientiert sich am Leistungsvermögen der jeweiligen Gruppenmitglieder. Dieses kann je nach Gruppe mehr oder weniger hoch sein. Der Guide ist immer bestrebt, die in der Ausschreibung genannten Touren durchzuführen und hinsichtlich des gefahrenen Tempos den bestmöglichen Kompromiss zu finden.

Sind Sie ein äußerst starker Radfahrer. Dann kann Ihnen das gefahrene Tempo möglicherweise zu langsam sein. Wir wollen Sie nicht ausbremsen und empfehlen daher äußerst starken Radfahrern Folgendes:
Sie sollten im Besitz eines Navigationsgerätes sein und evtl. auch von Kartenmaterial (min. 1:200.000). Mit den von Launer-Reisen zur Verfügung gestellten GPX-Dateien können Sie Ihrem Fahrspaß frönen und alleine oder mit ähnlich starken Fahrern vorweg fahren. Unser Rennradguide weist Sie zu Etappenbeginn in die Strecke mit Bushaltepunkten, Verpflegungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Ziel (Hotel oder Busverladepunkt) ein. Rennradguide und Busfahrer sind – wenn nötig und Telefonnetz vorhanden – telefonisch erreichbar.

Sind Sie der sportliche Typ, der es schafft auch am Berg den Gruppenschnitt zu übertreffen. Sie fahren in der geführten Gruppe ganz oder zeitweise mit und akzeptieren aus sportlicher Sicht ein weniger anspruchsvolles Fahren im Bewusstsein, sich für eine Gruppenreise entschieden zu haben.
Kürzere Anstiege fahren sie vorne in der Gruppe mit dem Rennradguide hinauf und warten am Scheitelpunkt auf den Rest der Gruppe. Bei längeren Anstiegen/Pässen fahren Sie Ihr eigenes Tempo und warten am Scheitelpunkt/Pass auf den Rest der Gruppe und den Rennradguide,
der lange Anstiege hinten fährt, um weniger starke Teilnehmer zu unterstützen und die Gruppe für den Fall von Pannen/Unfällen vor sich zu haben.

Sie sind der „Ausdauertyp“ (siehe 3 Räder): Für diesen Fall fahren Sie engagiert in der Gruppe das Tempo mit, das unser Guide unter Berücksichtigung
der jeweiligen Teilnehmer vorgibt.

sehr leicht

Auch für ungeübte Rennradsportler geeignet – Diese Leistungsgruppe haben wir nur im Programm, wenn wir parallel eine Trekking-Radgruppe anbieten, der Sie sich jederzeit anschließen können.

leicht

Für ungeübte Rennradfahrer mit etwas Kondition – Sie wollen nicht dauerhaft angestrengt Rennrad fahren sondern mehr die frische Luft, Land, Leute und Kultur genießen. Für diesen Fall fahren Sie, wenn in der Rennradausschreibung 2 Kilometerangaben stehen, in der Regel die kürzere Tour. Das bedeutet aber auch, dass Sie Etappen teilweise mit dem Bus überbrücken.

mittel – mittelschwer

Für geübte Rennradfahrer mit etwas Kondition – Bei dieser Tour sollten Sie vielleicht schon ca. 300 bis 600 Kilometer in den Beinen haben. Tagesleistungen bis 100 Kilometer werden vorausgesetzt. Höhenmeter bis 1500 möglich. „Sie sind eher ausdauernd. Sie können/wollen dauerhaft 23-25 km/h in der Ebene fahren und 500-650 hm/h steigen.

hoch – schwer

Für geübte und trainierte Rennradfahrer mit Kondition und regelmäßiger Betätigung. Bei dieser Tour sollten Sie mindestens 1000 bis 1500 Kilometer in den Beinen haben, damit die Tour Spaß macht! Wir gehen davon aus, dass Sie locker 5 Stunden oder auch mehr im Sattel sitzen können. Bergfahrten ob hinauf und natürlich hinunter bereiten Ihnen keine
Schwierigkeiten. Tagesleistungen bis zu 150 Kilometer sind hier keine Frage…Passerfahrung zwingend, Sie sollten in der Lage sein längere Steigungen mit min. 8/10 km/h zu fahren, Rennrad erforderlich, Fahren in der Gruppe wird erwartet, auch Windschattenfahren sollte kein Problem sein. Höhenmeter bis 2000 ab und zu auch darüber möglich. „Sie sind eher sportlich. Sie können/wollen dauerhaft 26-27 km/h in der Ebene fahren und 650-800 hm/h steigen.“

schwer – sehr schwer

Für ambitionierte Hobbysportler, mindestens 3 x wöchentliches Training wird vorausgesetzt. Hier gehen wir davon aus, dass 2000 Trainingskilometer als „Maßstab“ absolviert haben. Ebenso sollten Ihnen 6 bis 8 Stunden im Sattel richtig Spaß machen. Dann sind Sie hier richtig. Bergfahrten sind für Sie kein Thema. Hauptsache bergauf! Tagesleistungen bis 150 – aber auch darüber hinaus sind „normal“. Passerfahrung zwingend, Sie sollten in der Lage sein längere Steigungen mit min. 9/10 km/h zu fahren, Rennrad erforderlich, Fahren in der Gruppe wird erwartet, auch Windschattenfahren sollte kein Problem sein. Höhenmeter bis 3000 ab und zu auch darüber möglich. „Sie sind eher leistungsorientiert. Sie können/wollen dauerhaft 28 km/h und mehr auf der Ebene fahren und 800 hm und mehr in der Stunde steigen. „

Wenn Sie nicht die von uns vorgeschlagenen Kilometer haben, dann ist das oft kein Beinbruch, denn viele unserer Teilnehmer gehen regelmäßig zum Joggen und im Winter zum Langlaufen bzw. Skaten. Oder fahren sportiv Inliner. Dies ist eine gute Ergänzung zum Radsport, die sich natürlich in der Fitness wieder spiegelt.
Die Kilometerangaben bei den Schwierigkeitsgraden sind natürlich bei unseren Trainingslagern insbesondere im Frühjahr nicht so sehr wichtig. Sie gehen ja ins Trainingslager um Kilometer zu machen und um fit zu werden. Aber dennoch sollten Sie eine Jahresleistung der angegebenen Kilometer regelmäßig erreichen.