Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Elbsandsteingebirge Elbsandsteingebirge
  • Dresden - Altstadt Panorama bei Nacht Dresden - Altstadt Panorama bei Nacht
  • Dresden - Schloss Pillnitz Dresden - Schloss Pillnitz
  • Elbe Radweg Elbe Radweg
  • Wittenberg - Markt Wittenberg - Markt
Deutschland | Elbe RadwegDE-ELBE-RAD9T-RW

Radreise Elbe-Radweg Dresden - Magdeburg Individuell 9 Tage

  • Mit Stationen wie Radebeul, Porzellanstadt Meißen und Lutherstadt Wittenberg
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Routenbeschreibung mit Landkarten

Mit dem Rad von Dresden über die Sächsische Schweiz nach Magdeburg (9 Tage)

Wie ein Magnet zog die Elbe in Sachsen gute Baumeister an. Hier schufen sie barocke Prachtbauten und Lustschlösser für August den Starken. Sie gestalteten das mittelalterliche Ambiente der Porzellanstadt Meißen, erbauten Stück für Stück das Renaissancestädtchen Torgau oder die Lutherstadt Wittenberg. Start Ihrer Reise ist Dresden mit Bauten wie Frauenkirche, Dresdner Zwinger, Semperoper usw. Erleben Sie das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsenwelten, Überhängen, Klüften. Die Elbe abwärts fahrend, besuchen Sie Stationen wie Radebeul, die Heimat Karl Mays, und die Weindörfer bei Meißen.

Profil

Leicht. Die Tagesetappen betragen zwischen 25 und 85 km in flachem bis leicht hügeligem Gelände. Der Elberadweg bietet die Möglichkeit, autofrei einem der schönsten und bedeutendsten Flüsse Deutschlands zu folgen. Andere Streckenabschnitte führen Sie über kleinere Landstraßen und wenig befahrene Wege durch die abwechslungsreiche Flusslandschaft.

 

Leistungen:

  • 8 Übernachtungen lt. gebuchter Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension Mehrgang-Abendmenü oder Buffet
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf, detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Auf Wunsch GPS-Daten der Route für Ihr Navigationsgerät
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Anreise / Abreise

Per Bahn nach Dresden (ca. 3-4 Stunden, ca. € 30,- bis ca. € 45,- pro Person). Rücktransfer nach Dresden per Kleinbus inkl. Räder möglich. Beschränktes Platzangebot. Eine Reservierung ist bei Reisebuchung erforderlich. Der Preis beträgt pro Person von Magdeburg € 65,-. Die Zahlung erfolgt vor Ort.

Hotels

Hotels, Gasthöfe und Pensionen. Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC. Zwei Hotelkategorien wählbar:  

Kat. A: Dresden: 4*Hotel: Wellnessbereich, Schwimmbad, Sauna. Direkt an der Elbe, ca. 400 m von Altstadt entfernt. Die Altstadt mit der berühmten Frauenkirche und dem Zwinger sind in 10 Gehminuten erreicht.

Kat. B: Unterbringung in etwas außerhalb gelegenen Hotels der guten Mittelklasse (3-Sterne).

Info

Diese Reise können Sie mit der Radtour von Prag nach Dresden kombinieren.


Hier finden Sie die Radreise Elberadweg von Dresden nach Wittenberg 7 Tage.

Hier finden Sie die Radreise Elberadweg von Dresden nach Dessau 8 Tage.

Stornostaffel laut Reisebedinungen des Veranstalters

Parkinformationen

Tiefgaragenparkplätze in Dresden, zahlbar vor Ort. Keine Reservierung erforderlich.

Hotel Kat. A: Tagessatz 16,- € pro Nacht, ab 5 Nächte 14,- € pro Nacht.
Hotel Kat. B: ca. 6,- pro Tag in Hotelgarage sowie kostenfreie Parkplätze in Hotelnähe.


Kooperationsreise

Diese Tour wird in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner durchgeführt.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden.

Am späten Nachmittag Übergabe des Leihrades (sofern gebucht) sowie wichtige Informationen im Hotel für Ihre Radreise. Wie wäre es noch mit einem Bummel durch die barocke Altstadt Dresdens. Entdecken Sie die weltberühmten Schönheiten und den Zauber dieser Stadt mit einmaligen Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Frauenkirche, Schloss und Semperoper.

2. Tag: Ausflug Sächsische Schweiz (ca. 45 km bei Rückfahrt mit S-Bahn).

Entlang der Elbe führt der Radweg zum Schloss Pillnitz und weiter elbaufwärts zu den Sandsteinfelsen des Elbsandsteingebirges. Es lohnt der kurze Aufstieg auf den Basteifelsen mit einem herrlichen Ausblick auf das Elbsandsteingebirge und den Verlauf des Stromes. Die Rückfahrt von Bad Schandau nach Dresden per Rad oder mit S-Bahn (fakultativ).

3. Tag: Dresden-Meißen (ca. 25 km).

Radtour im Elbtal entlang der sächsischen Weinberge vorbei an Radebeul, das mit dem Namen Karl May eng verknüpft ist. Bald erreichen Sie die für ihr Porzellan weltberühmte Stadt Meißen mit malerischen Gassen und historischem Stadtkern. Die Albrechtsburg oder die Meißener Porzellanmanufaktur lohnen einen Besuch.

4. Tag: Durch Elbweindörfer, Meißen-Riesa (ca. 35 km).

Am Elbufer ein Stück entlang der Sächsischen Weinstraße. Übernachtung in Riesa.

5. Tag: Riesa-Torgau (ca. 45 km).

Elbabwärts nach Mühlberg mit ehemaligem Zisterzienserkloster. Den Treblitzscher Baumpark mit Bäumen und Sträuchern aus 5 Kontinenten sollten sich botanisch Interessierte nicht entgehen lassen. Kurz dahinter liegt bereits die Stadt Torgau mit Residenzschloss Hartenfels, Rathaus und St. Marien Kirche, in der Katharina Luther begraben liegt.

6. Tag: Nach Wittenberg (ca. 65 km).

Die Schlösser Lichtenberg und Pretzsch markieren die Fahrt in Richtung Wittenberg, wo Martin Luther seine Thesen anschlug. Nutzen Sie die Gelegenheit, auf Spurensuche zu gehen. Die Lutherhalle beherbergt die größte reformationsgeschichtliche Sammlung der Welt. Auch die Altstadt von Wittenberg wurde liebevoll restauriert mit hübschen Geschäften und Lokalen.

7. Tag:  Wittenberg - Dessau (ca. 30 km)

Von Wittenberg geht es weiter elbabwärts. Nach wenigen Kilometern tauchen Sie ein in das Weltkulturerbe des Wörlitzer Gartenreiches. Eine großzügige und reizvolle Parklandschaft aus dem 18. Jh. Dessau lockt mit den von Walter Gropius Mitte der 20er Jahre errichteten Bauhaus-Gebäuden mit ihren unverkennbaren funktionalen Stilelementen. Weiter nach Dessau.

8. Tag: Dessau - Magdeburg (ca. 75 km)

Die Etappe führt durch Elbauen und Biosphärenreservate. Sie passieren die sehenswerte, ehemalige Salzstadt Schönebeck und können in Bad Salzelmen das älteste Soleheilbad Deutschlands besuchen. Die Stadt Magdeburg mit dem berühmten Dom ist heute einer der bedeutendsten Binnenhäfen Ostdeutschlands und ist für den Kunstliebhaber und geschichtlich interessierte Besucher äußerst sehenswert. Übernachtung in Magdeburg.

9. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise in Ihren Heimatort oder Verlängerungsaufenthalt.

Reisezeitraum
Reisedauer
Termin
Dauer
Anreiseart
Preis p.P.
31.03. - 08.04.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 520,-
07.04. - 15.04.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 520,-
14.04. - 22.04.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 520,-
21.04. - 29.04.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 520,-
22.04. - 30.04.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 565,-
23.04. - 01.05.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 565,-
24.04. - 02.05.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 565,-
25.04. - 03.05.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 565,-
26.04. - 04.05.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 565,-
27.04. - 05.05.2018
8 Nächte
Eigenanreise
ab € 565,-
Seite 1
1 2 ... 17 weiter

Reisetermine

9 Tage -  Anreise täglich vom 22.04.-30.09.18, außer im April und Oktober samstags 

Saisonzeiten

Saison 1: 31.03 | 07.04. | 14.04. | 21.04. | 06.10. | 13.10.18
Saison 2: 22.04.-27.05. | 03.09.-30.09.18
Saison 3: 28.05.-31.08.18

Preis 9 Tage/8 Nächte

Kat. A

Kat. B

p.P./DZ/ÜF/Saison 1

575,-

520,-

p.P./DZ/ÜF/Saison 2

635,-

565,-

p.P./DZ/ÜF/Saison 3

665,-

595,-

Einzelzimmerzuschlag

220,-

200

HP-Zuschlag

200,-

176,-

Leihrad (21- oder 7-Gang)

75,-

75,-

Leih-Elektrorad

190,-

190,-

Zusatznächte p.P.

DZ/ÜF Kat.A

EZ/ÜF Kat. A

DZ/ÜF Kat. B

EZ/ÜF Kat. B

Dresden

65,-

90,-

49,-

69,-

Meißen

47,-

72,-

40,-

65,-

Riesa

55,-

80,-

45,-

67,-

Wittenberg

55,-

80,-

45,-

70,-

Dessau

55,-

85,-

50,-

75,-

Magdeburg

52,-

74,-

48,-

81,-

Frühbucherrabatt p.P. bis 28.02.18

20,-