Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
Kroatien | IstrienHR-ISTRIEN-RAD

Radreise Istrien - Kvarner Bucht mit Pula, Rovinj und Opatija -no guided

/
  • 4 Sterne-Standorthotel in Moscenicka Draga
  • 7 x Halbpension (Frühstücksbuffet/Abendbuffet)
  • Beim Abendessen Getränke Wein, Bier, Saft und Wasser inklusive

Individualtour - no guided

Die Halbinsel im Nordwesten Kroatiens bietet Naturerlebnisse an der Küste und im Hinterland. Zwischen karstigen Felswänden, türkisen Meeresbuchten, durch Weinberge, Olivenhaine und venezianischen Dörfern, in denen es scheint, als wäre die Zeit stehen geblieben, Rad zu fahren ist einfach ein Traum. Der Standort der Reise ist die Kvarner Bucht. Sie wohnen im ****-Hotel in Moscenicka Draga. Der kleine Ort ist wunderschön in der Kvarner Bucht gelegen. Das Hotel bietet: Beheiztes Meer-Hallenschwimmbad ca. 17m x 12m, schöne Zimmer mit Du/WC, Tel., TV. Gegen Gebühr stehen zur Verfügung: Sauna und Massagesalon. Es gibt eine Krankenambulanz, Apotheke, Bank und ein paar Geschäfte im Hotel. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand. Sie haben also beste Voraussetzungen für einen tollen Radurlaub. Die Lage in der Kvarner Bucht zählt zu den schönsten in Istrien. Mit dieser Tour haben Sie eine Self-Guided-Tour gewählt. Sie sind auf den Touren auf sich alleine gestellt. Haben aber durch die Abstimmung zwischen der geführten Rennradreise Istrien die Möglichkeit für Transfere um das angeführte Programm durchzuführen. Unser Fahrer und Rennradreiseleiter sind Ihnen gerne behilflich.

Profil

Mittelschwere Radtour auf kleinen Straßen aber auch größeren Verbindungsstraßen mit etwas Verkehr. Istrien und die Kvarner Bucht ist nicht flach sondern hügelig. Sie sollten etwas Kondition mitbringen, damit Sie an dieser Landschaftstour Spaß und Freude haben.

Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, usw.
  • 7 x Halbpension (Frühstücksbuffet/Abendbuffet)
  • Zimmer mit Du/WC
  • Standorthotel**** in Moscenicka Draga
  • Hallenschwimmbad (Meerwasser) beheizt
  • Kartenmaterial zur Tour und GPX-Tracks

Evtl. weitere Eintrittspreise sind nicht inbegriffen.
 

Info

Die Reise wird in Kombination mit unserer Inselhüpfen-Tour und der Rennradreise gefahren. Die Inselhüpfer sind auf dem Schiff und Sie fahren Ihre Tour auf dem Festland gemäß Programm im Rahmen der Rennradtouren.  

Mindestteilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn. Gemäß Reisebedingungen gilt für diese Reise Stornostaffel: A

 

1. Tag: Anreise

Gegen 3.00 Uhr Abreise in Wört Betriebshof Launer-Reisen über Salzburg – Tauernautobahn – nach Kroatien in die Kvarner Bucht nach Opatija bzw. nach Moscenicka Draga zu unserem Hotel. Ankunft am späten Nachmittag. Hotelbezug – erster Erkundungsspaziergang und ausruhen. Schwimmen gehen oder vielleicht doch noch „einradeln“. Übernachtung.  (-/-/A)

2. Tag: Halbinsel Ostri 38 km

Mit dem Bus geht es auf die Halbinsel des kleinen Berges Ostri. In Labin starten Sie und fahren gegen den Uhrzeigersin um die hübsche Halbinsel. Sie kommen durch verträumte Ortschaften bis zum Zaljev-Rasa-Fjord mit schönen Ausblicken, zurück bis nach Labin. Sie haben schön Zeit und für den einen oder anderen mag es eine Herausforderung sein, an der Ostseite der Halbinsel einmal eine Steigung mit 18% nehmen zu dürfen. Es darf auch gerne hier geschoben werden. Nach der Rückkehr am Bus können Sie - wenn noch Zeit ist auch das Örtchen Labin anschauen. Danach Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus. (F/-/A)

3. Tag: Ausfahrt Rovinj ca. 60 km.

Zum Eis essen auf die andere Seite nach Rovinj. Mit dem Bus geht es in den kleinen Ort Zminj. Von hier radeln Sie auf direktem Weg nach Rovinj, dem wohl malerischsten Städtchen Istriens. Markantes Wahrzeichen der auf einer Halbinsel gelegenen Altstadt ist der 60 m hohe Glockenturm der Kirche St. Euphemia. Die engen, verwinkelten Gassen und Treppen mit ihren Weinstuben und Cafés machen Rovinj zu einem beliebten Ausflugsziel. Nach einem Aufenthalt am Hafen und in der Altstadt nehmen Sie „Kurs“ auf den Bus in Zminj. Die Rückfahrt erfolgt über das Hinterland auf einer anderen Route. Danach Rückfahrt ins Hotel.  (F/-/A)

4. Tag: Ausfahrt Pula ca. 65 km.

Auf den Spuren der Römer nach Pula. Über nette Seitenstraßen und schöne Wellen jedoch nicht zu sehr anstrengend erreichen Sie nach ca. 30 km Pula. Es ist doch sehr beeindruckend vor dem berühmten Amphitheater in Pula zu stehen. Es besteht die Möglichkeit für einen Spaziergang bzw. Tour mit dem Rad durch die Altstadt mit Besichtigung des schönen alten Triumphbogens der Sergier und des Augustustempels. Die Retourfahrt erfolgt über eine etwas andere, aber nicht minder interessante Strecke. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder den Bus und fahren zurück nach Mosenicka Draga. (F/-/A)

 

5. Tag: Fahrt nach Opatija ca. 25 km.

Heute ist das Basislager, das Hotel. Das heißt unser Busfahrer hat frei! Nach dem Frühstück starten Sie gemütlich in die hübsche Stadt Optija. Ein Ausflug zum wohl mondänsten Badeort der Kvarner Bucht. Das hier einst die k. & k. Monarchie regierte, läßt sich noch heute an den im neuen Glanz erstrahlenden Hotels und Villen sehen. Freizeit in der Stadt bevor Sie Nachmittags wieder zurückradeln. (F/-/A)

6. Tag: Zurück ins Mittelalter - Motuvun und Hum, die kleinste Stadt der Welt ca. 50 km und einige Höhenmeter...

Busfahrt ins Ucka-Massiv. Ausstieg ca. 15 Kilometer vor der schönen Stadt Motuvun. Motovun verkörpert schlechthin istrische Kultur, Natur, Lebensart und Baukunst – hier muss man einfach gewesen sein. Weinfelder, Obstwiesen und Eichenwälder geben die Kulisse für das nette Städtchen auf 280 m Höhe. Hier Möglichkeit für einen Kaffee oder ein Mittagessen in einem der zahlreichen Lokale. Die Rückfahrt erfolgt auf einer schönen kleinen Seitenstraße durch kleine Ortschaften durch Weinberge nach Hum, der kleinsten Stadt der Welt. Hier können Sie Kaffeepause machen und dann gehts zurück zum Bus, der Sie ins Hotel zurück bringt. (F/-/A)

7. Tag: Ausradeln und genießen....ca. 33 km - auch etwas Höhenmeter.

Der Bus bleibt heute stehen. Nützen Sie auch das Hotel mit Schwimmbad. Eine Idee hätten wir noch! Lust? Klar - dann fahren Sie zur Aussichtsplattform bei Zagorje. Aber das nicht auf der Küstenstraße sondern über kleine Dörfer wie Draga Santa Marina, Moscenicka, Sveta Jelena und Brsec. Hier können Sie Kaffee trinken und anschließend brausen Sie auf der Küstenstraße stets bergab zum Hotel. (F/-/A)

8. Tag: Rückreise in die Heimat

Nach einem zeitigen Frühstück treten Sie die Heimreise an. Über die Autobahn erreichen wir am Abend den Abfahrtsort. (F/-/-)   

 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
21.04. - 28.04.2018
7 Nächte
Betriebshof Launer-Reisen Wört*
ab € 703,-
06.10. - 13.10.2018
7 Nächte
Betriebshof Launer-Reisen Wört*
ab € 703,-
* Buszustieg

Reisetermine

8 Tage:
21.04. - 28.04.2018
06.10. - 13.10.2018
 

Preis p.P. im DZ 

829,-

Einzelzimmerzuschlag

147,-

Begleitperson p.P. im DZ (ohne Rad) (nicht rabattfähig)

703,-

Ermäßigung bei Selbstanreise p.P.

76,-