Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
Italien | SüdtirolIT-SCHNEEWANDERN

Schneewandern und Langlaufen Südtirol

/
/
  • ****-Hotel mit Wellnessbereich
  • Geführte Schneewanderungen gemäß Programm
  • Reisebetreuung durch Launer-Reisen

Mit dieser Reise buchen Sie eine Winterreise für Schneeschuhwanderer und Langläufer nach Südtirol. Die schönsten Schneeschuhwanderungen in den östlichen Dolomiten (Sextner  – Pragser – Ampezzaner Dolomiten). Dazu ein schönes und exklusives 4-Sternehotel und eine nette Wirtin, die teilweise die Schneewandertouren selber begleiten wird. Unsere Gäste der letzten Jahre, waren vom familiär geführten Hotel, insbesondere von der sehr feinen Küche begeistert.

Tagsüber sind Sie aktiv und am späten Nachmittag und am Abend genießen wir den Wellnessbereich mit Schwimmbad und verschiedenen Saunen usw. Erleben Sie mit uns die herrliche verschneite Bergwelt der Dolomiten und sind Sie aktiv im Winter. Im Regelfall unternehmen Sie vormittags mit uns die Schneewanderungen und wenn Sie am Nachmittag noch Lust und Kraft haben dann können Sie noch mit Ihren Langlaufskiern bzw. Skatingskiern unterwegs sein. Ein perfekter Sportwinter gemütlich aber auch für ambitionierte Sportler.

Innichen ist zweifellos im Hochpustertal ein sehr attraktives Ziel für Skilangläufer. Die Auswahl an Loipen ist groß und Sie haben die Qual der Wahl zwischen Loipen nach Osten in Richtung Österreich, nach Westen in Richtung Toblach und nach Süden in Richtung Sexten. Auch Alpine Skifahrer kommen in der Region auf Ihre Kosten. Der Kronplatz ist nicht weit und auch auf dem Hausberg von Innichen bestehen gute Möglichkeiten.  

Schneeschuhwandern bzw. Schneewandern in Südtirol und in den Bergen, sowie Langlaufen und Skating ist ein besonderes Erlebnis. Vor allem ist Schneeschuhwandern immer beliebter bei Ausdauersportlern und Wintersportlern. Schneeschuhwandern ein neuer Trendsport für alle. Es ist gesund und die Verletzungsgefahr ist erheblich niedriger wie beim Langlaufen bzw. Skaten und natürlich Abfahrtskilaufen.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus 
  • 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als Genießerpension
  • Zimmer mit Du/WC
  • ****-Hotel mit Wellnessbereich
  • Geführte Schneewanderungen gemäß Programm
  • Transferleistungen vor Ort
  • Reisebetreuung durch Launer-Reisen
  • Begrüßungstrunk

Info

Die Reihenfolge des Programms hängt jeweils von der Wetterlage ab. Wenn Wetter- u. Schneelage es erfordern, werden auch Alternativtouren angeboten. 

Mindestteilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn. Gemäß Reisebedingungen gilt für diese Reise Stornostaffel: A

1. Tag:  Anreise

07.30 Uhr ab Betriebshof Launer-Reisen. Auf direktem Weg über den Brenner ins Pustertal nach Innichen. Vor dem Hotelbezug beziehen wir in einem Sportgeschäft unsere Schneeschuhe. Danach Hotelbezug. Anschließend Zeit zur Besichtigung des Marktfleckens Innichen mit seinen Kunstdenkmälern (Romanische Stiftskirche, St.Michaelskirche, Heilige Grabkapelle usw).Gegen 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Pragser Wildsee – Grünwaldhütte  (1.494 – 1.600 m)  

Mäßig anstrengende Wanderung durch eine rauhe, unberührte Natur zur urigen Kaserhütte.
Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 200 m. ca. 6 km Einkehrmöglichkeit am Pragser Wildsee. Die Wanderung ist optimal zum Einstieg.

 

3. Tag: Glinzhof - Lachwiesenhütte (1.480 – 1.690 m)

Leicht ansteigende Wanderung mit wunderbaren Ausblicken auf Innichen und auf das Haunoldgebirge.
Gehzeit: 3 Stunden hin und zurück. Höhenunterschied: 200 m. ca. 6 km. Einkehrmöglichkeit in der Lachwiesenhütte.

4. Tag: Freizeit und Zeit für eigene Unternehmungen - natürlich auch Zeit für Langlauf und Skating.

5. Tag: Plätzwiese – Strudelkopf – Dreizinnenblick

Diese Schneewanderung ist bei schönem u. klaren Wetter die Königsetappe. Mit unserem Bus zuerst bis nach Brüggele. Von hier Shuttlebus zur Plätzwiese (Aufpreis). Dann startet eine grandiose Schneewanderung durch eine tolle Bergwelt. Auf dem Strudelkopf werden wir mit einem herrlichen Blick auf die Drei Zinnen belohnt. Nach dem Abstieg noch Pause in der Hütte Plätzwiese. Gehzeit: 3:30 bis 3:45 hin- u. zurück. Ca. 7,5 km, Höhenunterschied: 380 Höhenmeter

6. Tag: Innerfeldtal – Dreischusterhütte

Mit dem Bus zum Parkplatz Innerfeld. Von hier starten wir unsere Schneewandertour in das herrliche Innerfeldtal. Nach rund 2 Stunden Einkehr in die Dreischusterhütte. Anschließend Abstieg. Gehzeiten: ca. 3 bis 3,5 h hin- u. zurück. 7,5 km, ca. 350 Höhenmeter

7. Tag: Freizeit und Zeit für eigene Unternehmungen - natürlich auch Zeit für Langlauf und Skating

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Ein erlebnisreicher Winterurlaub geht zu ende. Rückkehr am Ausgangsort in Wört ist gegen 17.00/18.00 Uhr vorgesehen.

Reisetermine

8 Tage vom 14.01. – 21.01.18

Preis p.P. im DZ in €

945,-

Einzelzimmerzuschlag

180,-

Frübucherpreis p.P. bis 30.10.17

835,-

Preis p.P. bei Eigenanreise

900,-

Frühbucherpreis p.P. bis 30.10.17

790,-

Leihgebühr für Schneeschuhe 5 Tage (vor Ort zu zahlen).        

 

ca. 35,-

Kundenmeinung Frau M.M. Ostablkreis | Februar 2017

Ich möchte auf diesem Weg ein ganz dickes Lob aussprechen. Die Reise Schneewandern und Langlauf in Südtirol "Innichen" war trotz wenig Schnee einfach "Spitze" wir hatten ja auch Kaiserwetter. Betreuung, Hotel alles vom feinsten, unsere Wanderungen genial. Die Loipen im Fischleintal bestens. Essen unglaublich Lecker und erst der Wellnessbereich einfach ein Genuss. Unser Busfahrer Bernd mit Frau immer hilfsbereit und freundlich. Und vor allem ein sicherer Fahrer. Dieses Lob soll ich auch im Namen von Frau Gold so weitergeben.
Ich freue mich schon jetzt auf die Radtour zur Blumenriviera.

Mit freundlichem Gruß
M.M.

Im Original anzeigen