Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Rennradreise von Madrid nach Lissabon Rennradreise von Madrid nach Lissabon
  • Rennradreise von Madrid nach Lissabon Rennradreise von Madrid nach Lissabon
  • Rennradreise von Madrid nach Lissabon Rennradreise von Madrid nach Lissabon
Portugal | ES-MAD-LISS-RR-VA

Rennradreise von Madrid nach Lissabon

/
  • 9 Übernachtungen in guten Hotels mit Halbpension
  • 6 geführte Etappen, Gepäcktransfer mit Begleitfahrzeug und Verpflegung

Sportliche Rennradtour für Hobbysportler und Ausdauerathleten

Start der Tour ist die Spanische Hauptstadt Madrid, über den Alto del Leon klettern wir hinauf auf die Iberische Hochebene nach Salamanca (eine der schönsten Städte Spaniens). Die Grenze nach Portugal, den Duero, überqueren wir bei Saucelle in Richtung Zentralportugal. Danach fahren wir weiter über Viseu bis an den Atlantik, welchen wir von nun an bis nach Lissabon immer wieder mit spektakulären Ausblicken genießen dürfen.

Profil

Sportliche Rennradtour für Hobbysportler und Ausdauerathleten. Sie sollten Rennraderfahrung mitbringen. Es wird Ausdauer und Erfahrung vorausgesetzt. Unser Begleit- u. Gepäckfahrzeug (Kleinbus) begleitet die Tour, so kann an gewissen Punkten auch mal auf den Kleinbus zurückgegriffen werden.

Leistungen:

  • Flug ab München, Berlin, Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage)
  • Flughafentransfer Flughafen Madrid - Hotel und Lissabon Hotel - Flughafen
  • 9 Übernachtungen in guten Hotels mit Halbpension
  • 9 Tage Rennradmiete Orbea Alu
  • 6 geführte Etappen, Gepäcktransfer mit Begleitfahrzeug und Verpflegung
  • GPX-Tracks von der Tour
  • Reiseunterlagen mit Infos

Mindestteilnehmer

Mindesteilnehmerzahl: 7 Personen
Stornostaffel: C. Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabestimmungen gelten. (Weitere Hinweise siehe Info & Service).


Kooperationsreise

Diese Tour wird in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner durchgeführt.

1. Tag: Flug ab München, Berlin, Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage) nach Madrid.

Madrid, Transfer ins Hotel in Torrelodones (westlich von Madrid), Radausgabe, gemeinsames Abendessen und Ablaufbesprechung.

 

2. Tag:

1. Etappe: Madrid – Salamanca, 180 Km, 1.600 Hm

3. Tag: 

2. Etappe: Salamanca – Freixo da Espada a Cinta, 140 Km, 900 Hm in überwiegend flachem Gelände fahren wir bis an die Portugiesische Grenze.

4. Tag:  

3. Etappe: Freixo da Espada - Viseu, 150 Km, 2.500 Hm, die schwierigste Etappe führt uns über die Ausläufer der Serra Estrela, das höchste Gebirge des Portugisischen Festlandes bis nach Viseu.

5. Tag: 

Ruhetag in Viseu, wir genießen gemeinsam den verdienten Ruhetag.

6. Tag: 

4. Etappe: Viseu – Mira da Ondas, 120 Km, 1.400 Hm, es geht an die Atlantikküste, endlich sehen wir das Meer.

7. Tag: 

5. Etappe: Mira da Ondas – Foz da Areihna 160 Km, 1.200 Hm, immer den Atlantik im Blick führt unser Weg zu einem Hotspot der Surferszene, mit die höchsten Wellen werden hier gemessen.

8. Tag: 

6. Etappe: Foz da Arhalla – Lissabon 150 Km, 1.900 Hm, heute erreichen wir unser Ziel Lissabon.

9. Tag:

Ruhetag in Lissabon.

10. Tag:

Abreise ab Flughafen Lissabon. Rückflug

Reisetermine

10 Tage 16.05. – 25.05.2020

Preis p.P. im DZ

1.745,-

Einzelzimmerzuschlag

220,-

Aufpreis Rennrad Orbea Carbon pro Woche

60,-

Aufpreis Orbea Gain E-Rennrad pro Woche

80,-