Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Radtour vorbei an grandiosen Seen und herrlicher Bergwelt
  • inkl. Radreiseleitung
  • Übernachtung in guten MIttelklassehotels
     
Kundenrezensionen:

Kundenmeinung August 2018

Liebes Launer Team,
im August haben wir zum ersten Mal mit Launer eine Radreise unternommen, und zwar vom Bodensee zum Lago Maggiore. Die Streckenführung durch eine wunderbare Landschaft hat uns ebenso begeistert wie die kompetente, engagierte Betreuung durch das Team. Tourguide Paul Aubele, sein"Assistent" David und Bernd, der den Bus ebenso wie die Küche souverän im Griff hatte. verstanden es, in unserer Gruppe eine tolle Atmosphäre zu schaffen, so dass wir uns von Anfang an wohl und gut betreut fühlten. Besonders gefallen hat uns die Tour ins Maggiatal mit dem Abstecher nach Fornoglio - es war jeden zusätzlichen Kilometer wert!
 
Mit freundlichen Grüßen
Elisabeth und Winfried

Im Original anzeigen

Kundenmeinung Herr Peter S. | August 2017

Hallo Herr Launer,

nachdem ich in der letzten Woche zu ersten Mal in den Genuss einer Radreise mit Ihren Mitarbeitern gekommen bin bedanke ich mich auf diesem Wege für die wunderbare Reise. Die positive Erfahrung begann schon, als Sie H. und mich am Samstagabend von den Fahrrädern befreiten und wir die Tour bis zur Rückkehr genießen konnten. Hierzu hat natürlich ganz wesentlich Paul Aubele und seine reizende Gattin Rosemarie beigetragen. Ich konnte mir nicht vorstellen, eine so große Gruppe an Radlern so souverän durch den Verkehr zu führen wie Paul das macht. Hinzu kam die warmherzige Betreuung und Verpflegung durch Rosemarie. Beide hatten immer ein offenes Ohr und unterstützen gerne mit Rat und Tat. Ein Lob auch für Steffen, der den Bus mit allem Erforderlichen bestückt hatte und uns zuverlässig gefahren hat. Fazit: Absolut weiterzuempfehlen und gerne wieder!
PS: kl. Hinweis: die Nächte im Hotel Sasso Boretto in Ascona waren bei den Temperaturen im August leider ohne Klimatisierung sehr schweißtreibend und schlafraubend.

Viele Grüße in die Ostalb und hoffentlich bis bald

Peter

Kundenmeinung im Original anzeigen

Kundenmeinung Frau Annemarie G. | August 2016

War eine tolle, super organisierte Reise. Herr Paul Aubele, zusammen mit seiner Frau, ein wunderbares Team.

Kundenmeinung im Original anzeigen