Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • 2 gute Standorthotels
  • Radreiseleitung durchgehend
  • Traumhafte Costa Smeralda
Kundenrezensionen:

 Kundenmeinung Oktober 2019

Radreise Sardinien, September 2019

 

Liebes Launer-Team,

das Radeln auf Sardinien war wirklich eine schöne Sache und manchmal konnte man sich tatsächlich wie ein Genießer fühlen, z. B. wenn unterwegs eine Verschnaufpause angesagt war  und wir als  Radler/innen zwischen einem guten sardischen Bier, einem hervorragenden „Gelato“ oder verschiedenen Kaffee-Sorten wählen konnten.

Die Radstrecken waren gut ausgesucht, weil man  einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Regionen der Insel  bekam. Das brachte aber auch mit sich, dass manchmal eine  längere Zeit im Bus verbracht werden musste. Dass die Touren vorwiegend  auf asphaltierten Straßen stattfanden, war kein Nachteil, denn der Autoverkehr war sehr gering.

Das eine oder andere Mal hätte man sich gewünscht, dass die  Guids  nicht nur über die verschiedenen  Highlights der Insel  referierten. Vielmehr wäre es sehr schön gewesen, wenn man dem Radel-Team  die konkrete  Möglichkeit geboten hätte, die betreffenden Gegenden oder Objekte auch hautnah zu erleben.  Z. B. als wir uns der Costa  Smeralda näherten oder als wir an den zum  Teil sehr alten Wehr- und Wachtürmen am Meer vorbeifuhren.

Insgesamt herrschte im Team Sardegna eine gute Stimmung, die sich schon auf der Busreise von Wört nach Genua andeutete, die sich auf dem Fährschiff  fortsetzte und die an manchen Abenden in der Hotelbar einen stimmungsvollen Abschluss fand.

Fazit: Eine wirklich schöne Radreise, an die sich die Teilnehmenden sicher gerne erinnern.

 

Beste Grüße

Günther

Kundenmeinung Oktober 2019

Eine Reise ist dann wertvoll, wenn Bilder, Momente , Eindrücke und auch Menschen nachwirken und man immer wieder an viele, kleine und gespeicherte Momente denkt ‐ eine erlebnisvolle Reise, die intensiv im Gedächtnis bleibt. Wir erlebten viele ‐ langanhaltende ‐ landschaftliche und persönliche Erlebnisse. Ein ganz besonderes Lob gilt den Reiseleitern Nicolai und Jan, denen es immer wieder gelang, die Balance in der Gruppe herzustellen und
somit Team, Tour und Landschaft zu einem kompletten und bleibenden Bild zu vereinen. Eine Reise dieser Art kann man nur weiterempfehlen...
Wir ‐ meine Frau und ich ‐ waren bereits das fünfte mal mit Launer unterwegs. Und die derzeit schönste Abendlektüre ist der Reisekatalog vom nächsten Jahr....
Herzlichen Gruss
Sebastian

Im Original anzeigen

Kundenmeinung Mai 2019

Hallo Dominik,

Als ich am Abreisemorgen mit meiner Cousine Monika in Wört auftauchte, hast du mich nicht als ausgesprochene Radfahrerin angesehen. Aber ich habe die ganzen Touren, außer zum Elefantenfelsen , geschafft, ohne einmal vorzeitig in den Bus zu steigen. Für mich war es die 1. Tour mit Launerreisen und ich bin begeistert. Es hat mir so gut gefallen, daß ich soeben für November die Westtour auf Cuba gebucht habe. Von den Touren auf Sardinien haben mir alle gut gefallen. Nach den kräftezehrenden Touren an der Südküste war natürlich die gemütliche Tour Olbia-Siniscola sehr angenehm. Ich habe mich in der Gruppe  wohlgefühlt, es fühlte sich wie eine große Radfahrerfamilie an. Die gemeinsamen Mahlzeiten am Bus oder in den Hotels trägt viel zum Zusammenwachsen der Gruppe bei.
  
Das gibt mir Zuversicht, wenn ich im November alleine nach Cuba starte.

Herzliche Grüße aus Sachsen

H.

Im Original anzeigen