Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
Kroatien | HR-INSELHUE-RAD

Radreise Inselhüpfen Kvarner Bucht mit Schiff und Rad

/
  • 7 x Übernachtung/Halbpension
  • Durchgehende Rad-Reisebetreuung
  • Kabinen mit DU/WC

Aktivreise mit dem Schiff & Fahrrad

Ein Meer wie ein Traum! Tausend Inseln in glasklarem Wasser, zerklüftete Klippen, phantastische Strände und unzählige kleine Buchten - das ist die Adriaküste Kroatiens. Jede Insel ist anders. Jede hat ihre eigene Geschichte. Romantische Ruinen, zauberhafte Berge, unzählige Naturschönheiten und Phänomene gibt es zu entdecken. Und nicht zu vergessen: Die Sonne und das milde Klima. Leben Sie eine Woche zwischen Land und Meer an Bord eines romantischen Motorseglers, Ihrer schwimmenden Unterkunft.  
 

Profil

Die Tagesetappen führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert.


  

Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klima.
  • 7 x Übernachtung/Halbpension, Kurtaxe
  • Kabinen mit Du/WC
  • Rad-Reisebetreuung durchgehend
  • Fahrradtransport


Evtl. Eintritte sind nicht im Preis enthalten

Info

Die Schifffahrt auf dem Motorsegler ist mit einem Luxusdampfer nicht zu vergleichen. Die Kabinen sind sehr einfach und zweckmäßig.

Im Falle schlechter Wetterverhältnisse behält sich der Kapitän des Schiffes das Recht vor, die Route zu ändern. Die Gäste müssen sich auf dem Schiff an die Schiffsordnung halten.

Mindestteilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn. Gemäß Reisebedingungen gilt für diese Reise Stornostaffel: A

1. Tag:

Abfahrt um 3.00 Uhr in Wört. Anreise nach Rijeka/Opatija/Moscenicka Draga. Einschiffung abends. Kurz darauf stechen wir in See in Richtung Krk  auf der Insel Krk. Abendessen und Übernachtung an Bord.   

2. Tag:

Nach dem Frühstück Start der ersten Etappe mit dem Fahrrad: Von Krk, dem Hauptort der gleichnamigen Insel  geht es zunächst nach Dobrinj, im Inneren der Insel gelegen. Es geht weiter nach Vrbnik, einem alten Städtchen, das hoch auf einem Felsen an der Ostküste von Krk liegt. Von den um Vrbnik liegenden Weinbergen stammt der berühmte goldfarbene Wein „Zlahtina“. Weiter gehts in Richtung Krk mit einem Abstecher nach Punat, in der Puntarska Draga Bucht, einer der am besten geschützten Buchten an der Adrian. Um ca.17:00 Uhr Abfahrt mit dem Schiff nach Lopar auf der Insel Rab. Abendessen und Übernachtung im Hafen von Lopar. (ca. 47 km)

3. Tag:

Von Lopar im Norden der Insel Rab, überqueren wir mit dem Rad einen Teil der Insel bis kurz nach Barbat. Von dort geht es weiter nach Rab, um dann im Hafen von Rab vor der unverwechselbaren Kulisse der Altstadt mit ihren vier Glockentürmen unser Schiff wiederzutreffen. Nachmittags fahren wir nochmals mit dem Rad zum Naturschutzgebiet „Dundo“ auf der Halbinsel „Kalifront“ mit der Möglichkeit zum Baden in einer traumhaft schönen Bucht. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Rab. (ca. 51 km) 

4. Tag:

Eine gute halbe Stunde dauert die Schifffahrt nach Lun am äußersten nördlichen Zipfel der Nachbarinsel Pag. Die Insel besticht vor allem durch ihre Gegensätze - mal karg wie eine Mondlandschaft, mal saftig grüne Kräuterwiesen, von denen sich die unzähligen Schafe ernähren, die den berühmten Pager Schafskäse „produzieren“. Wir fahren zunächst nach Novalija, dem Hauptort der nördlichen Inselhälfte. Weiter über Kolan nach Mandre, wo unser Schiff bereits im Hafen wartet. Abendessen und Übernachtung an Bord in Mandre. (ca. 34 km)
 

5. Tag:

Heute liegt eine etwas längere „Seereise“ vor uns: rund 4 Stunden dauert die Fahrt von Mandre nach Mali Losinj auf der Insel Losinj. Unterwegs ankern wir zum Mittagessen an Bord in einer Bucht der kleinen Inseln südlich von Losinj. Im Hafen angekommen, laden wir wieder die Fahrräder ab, um die einmalig üppige Natur mit ausgedehnten Pinienwäldern kennenzulernen. Wir radeln um die Cikat-Bucht am Meer entlang und durch die Suncana Uvala (Sonnenbucht) zum malerischen Hafenort Veli Losinj. Übernachtung in Mali Losinj. (ca. 20 km)

6. Tag:

Der „2-Inseln-Tag“. Nach dem Frühstück treten wir in die Pedale und fahren von Mali Losinj über Nerezine nach Osor, wo die Inseln Losinj und Cres durch eine Hebebrücke miteinander verbunden sind. Über Stivan gelangen wir zur Bucht von Martinscica.  Mittagessen an Bord. Weiterfahrt mit dem Schiff in den Hafen nach Cres. Übernachtung in Cres (ca. 44 km)
  

7. Tag:

Der Motorsegler bringt uns heute zurück an die Küste der Kvarner Bucht. Von dort starten wir unsere letzte Radetappe auf einer Küstenstraße mit imposanten Ausblicken über Brsec, Plomin und zurück über Moscenice nach Moscenicka Draga.  Am Nachmittag treffen wir dort auf den Bus und können bereits unsere Räder verladen. Anschließend noch Freizeit, Abendessen und Übernachtung an Bord. (ca. 36 km)

8. Tag:

Nach dem Frühstück an Bord nimmt uns der Bus auf. Heimreise an die Ausgangsorte.

Reisezeitraum
Reisedauer
Termin
Dauer
Anreiseart
Preis p.P.
22.04. - 29.04.2017
7 Nächte
Eigenanreise
ab € 899,-
07.10. - 14.10.2017
7 Nächte
Eigenanreise
ab € 899,-

Reisetermine

8 Tage  09.10. - 16.10.2016
            22.04. - 29.04.2017
            07.10. - 14.10.2017
 

Preis in € p.P./DZ unter Deck

939,-

Preis in € p.P ./DZ über Deck

1.009,-

EZ-Kab.Zuschlag

400,-

Frühbucherrabatt bis 30.11.16 p.P.

70,-

Frühbucherrabatt bis 31.01.17 p.P.

40,-