Launer-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • 9 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • Durchgehende Radreiseleitung/Betreuung
  • Pilgerausweis
Kundenrezension:

Kundenmeinung September 19

Sehr geehrtes Launer‐Team,

nach Rückkehr von der Radreise auf dem französischen Jakobsweg darf ich mich bei allen Beteiligten für die Durchführung dieser gelungenen Reise sehr herzlich bedanken. Neben dem gewohnten tollen Launer‐Wetter haben uns die Reisebegleiter ein unvergessliches Erlebnis geschenkt. Harald, unser Chauffeur, war stets zuverlässig unterwegs und hat uns regelmäßig versorgt, wenn die Vorräte an Kraft und Flüssigkeit zur Neige gingen. Siggi hat die Wandergruppe sicher durch unwegsames Gelände geführt. Als Mitglied der Radlergruppe gilt mein besonderer Dank Karl‐Heinz und Ingrid Diebold, die es erneut verstanden haben, aus Fremden in kurzer Zeit eine homogene Reisegruppe zu formen, in der sich Wanderer wie Radler aus meiner Sicht sehr wohlgefühlt haben. Wie gewohnt souverän hat Karl‐Heinz uns durch die Landschaft geführt, nicht mit Informationen gespart und stand allen mit Rat
und Tat von früh bis spät mit seinem verschmitzten Lächeln zur Verfügung. Ingrid hat immer unterstützt und als letzter „Mann“ dafür gesorgt, dass die Fahrer ohne pedelec nicht verloren gingen, war doch manche Rampe nicht so leicht zu meistern. Ihre Mitarbeiter haben ihr Bestes gegeben, um das Versprechen der Launer Reisequalität einzulösen. Der mögliche Wechsel zwischen Wandern und Radfahren ist eine gute Option. Die Kombination aus Rad und Bus bei
Launer empfinde ich nach wie vor als optimal und werde natürlich wiederkommen. Gerne können Sie den Text bei Bedarf verwenden.
 
Freundliche Grüße aus Recklinghausen
Peter

Im Original anzeigen